Montag, Juli 22, 2024

Become a member

Get the best offers and updates relating to Liberty Case News.

― Advertisement ―

spot_img
StartTop NewsZorana Mihajlovic zieht sich aus der Politik zurück

Zorana Mihajlovic zieht sich aus der Politik zurück

Der ehemalige Vizepräsident der serbischen Regierung, Minister und einer der Gründer der Bewegung „Immer für Serbien“, Zoran Mihajlovic, zieht sich aus der Politik und Führung der Bewegung zurück.

Foto: Oliver Punik / RAS Serbien

Zorana Mihajlovic zog sich aus der Politik zurück

Wie berichtet, hat Mihajlovic die Entscheidung getroffen, nicht länger der Anführer der Bewegung „Immer für Serbien“ zu sein und sich von politischen und politischen Aktivitäten zurückzuziehen.

Empfiehlt Flash

Für mich hatte die Politik nur ein Ziel: sich für das Wohl der Bürger einzusetzen. Deshalb überlasse ich die Politik in Serbien, wie sie heute ist, anderen. Ich wünsche allen in Serbien und der Region von Herzen alles Gute für die kommenden Jahre. Wir werden es brauchen – sagte Berichten zufolge Zorana Mihajlović.

Die Erklärung fügte hinzu, dass Mihajlovic in den kommenden Tagen der Öffentlichkeit die Gründe für seinen Rückzug aus der Politik bekannt geben werde.

Mihajlovic gründete die Bewegung im September 2023 zusammen mit Stanislava Bach, ehemaliger Medienberater von Tomislav Nikolic, und Dragan Shormaz, ehemaliger Vizepräsident von SNS.

Die Bewegung „Immer für Serbien“ nahm an den Wahlen am 17. Dezember 2023 nicht teil.

(Tanjuk)

Siehe auch  Klicks: Hat Vučić den Anschlag in Banjska angekündigt? - Region