Zu Borussia Dortmund gehört Paris Saint-Germain, und Neymar antwortet dem deutschen Verein

LE SCAN SPORT – Er wurde verspottet über seine Niederlage gegen Lorient (2-3) durch den deutschen Verein, der Paris Saint-Germain mit seinem brasilianischen Stürmer als guten Anwalt ansah.

Es ist klar, dass die Eliminierung von Borussia Dortmund im Achtelfinale der Champions League gegen Paris Saint-Germain in der vergangenen Saison noch nicht vollständig geklärt ist. Als Reaktion auf die plötzliche Niederlage des französischen Meisters im Lorient-Stadion hat der Ruhr-Club eine Nachricht von Merles retweetet, in der er seinen Sieg mit einem freudigen Foto von einer Seite des Teams feierte. Kein Foto, nur weil wir sehen, dass Yoane Wissa von Lorient eine “Zen” -Position einnimmt, wie die des norwegischen Giganten Erling Haaland, der im Hinspiel von C1 gegen Paris SG der beste Torschütze ist.

Abgesehen davon, dass die französischen Kongolesen den Dortmunder Torschützen bei der Bewachung der Pariser nie imitieren wollten, hat der Stürmer seine Tore seit der letzten Saison auf diese Weise gefeiert. Die Deutschen erkennen diese Angewohnheit nicht unbedingt, sie wollten trotz allem ein Augenzwinkern sehen.

Lesen Sie auch – Paris Saint-Germain – Dortmund: Warum Neymar und die Pariser Haaland inhaftiert wurden

Die Deutschen hatten nicht nur Unrecht mit der Bedeutung dieser Feier, sondern hatten auch Anspruch auf eine Antwort von Neymar in sozialen Netzwerken. Der Brasilianer suchte nach einem Bild des Rückspiels des Parc des Princes, das Paris Saint-Germain (2: 0) gewonnen hatte, wo wir ihn in Haaland Hall deutlich sehen können, wenn wir uns vor fünfzehn Tagen wie ein Skandinavier posieren, begleitet vom Zen durch diese Nachricht “Erinnerst du dich?”

READ  NFL-Spiele in Deutschland?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.