Samstag, April 13, 2024

Become a member

Get the best offers and updates relating to Liberty Case News.

― Advertisement ―

spot_img
StartTop NewsAufgrund der Osterferien in Griechenland sind die Straßen chaotisch, Boote und Busse...

Aufgrund der Osterferien in Griechenland sind die Straßen chaotisch, Boote und Busse sind voll

Touristen aus Serbien, die heute zu den Osterferien nach Griechenland abreisen, sollten sich mit Geduld wappnen, wenn sie nach Staus auf serbischen Straßen und dem Grenzübergang zwischen Serbien und Nordmazedonien durch Griechenland reisen. Das heißt, wie griechische Medien berichten, sind die Warteschlangen auf den Straßen riesig, weil viele Griechen entschieden haben, Ostern außerhalb der Städte zu verbringen.

Foto: Snežana Krstić / RAS Serbien

Evsoni, Grenzübergang

Nach Angaben der griechischen Transportpolizei stieg die Zahl der Fahrzeuge in diesem Jahr im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Jahr 2022, dem ersten Jahr seit der Pandemie, in dem Ostern ohne Einschränkungen gefeiert wurde.

Weiterlesen

Mehr als 300.000 Fahrzeuge verließen die Städte

Insbesondere in diesem Jahr passierten vom Morgen des Großen Montags, der in Griechenland gefeiert wird, bis heute 6 Uhr morgens 311.220 Fahrzeuge die Mautstellen für Korinth und Lamia, während im gleichen Zeitraum des Vorjahres 291.141 Fahrzeuge passierten, das Portal „Ant1 Nachrichtenberichte.

Berichten zufolge hat die örtliche Polizei aufgrund der großen Anzahl von Fahrzeugen die Feld- und Einsatzbereitschaft verstärkt.

Es gibt eine große Anzahl von Verkehrspolizisten in Streifenwagen und Motorrädern, um Staus und Kollisionen zu vermeiden.

Eine ähnliche Situation besteht laut griechischen Medien auf Fähren, die Passagiere zur Insel befördern.

Weiterlesen

Chaos wartet stundenlang an der Grenze: Diese Grenzübergänge sind so überfüllt, dass dies die einzigen Alternativen sind

Bevor Sie auf eine Reise gehen, überprüfen Sie ein paar Dinge, damit sie Sie nicht abweisen! Was können wir an der Grenze tauschen: Obst, Gemüse, Eier nach Kroatien, aber das nicht

Die Boote sind voll und warten stundenlang darauf, an Bord zu gehen

Die Hafenbehörde hat alle notwendigen Maßnahmen ergriffen, um den Personen- und Fahrzeugverkehr im Hafen zu erleichtern. Denjenigen, die heute Morgen, heute oder morgen anreisen, wird empfohlen, aufgrund des erhöhten Verkehrsaufkommens auf den Straßen rund um den Hafen rechtzeitig am Hafen zu sein.

Derzeit liegt die maximale Auslastung bei Yachten, die zu den Kykladen segeln, bei bis zu 95 %.

Heute werden 14 Abfahrten zu den Ägäischen Inseln und 31 Abfahrten zu den Argosaronischen Inseln vom Hafen Piräus erwartet, während 12 Abfahrten vom Hafen Rafina und 9 Abfahrten vom Hafen Lavria erwartet werden.

Gestern, Donnerstag, den 13. April, verließen 19 Schiffe mit 21.853 Passagieren den Hafen von Piräus, während 34 Schiffe mit 9.198 Passagieren zu den Argosaronischen Inseln aufbrachen. 15 Schiffe mit 9.076 Passagieren verließen den Hafen von Rafina, während 10 Schiffe mit 2.715 Passagieren von Lavrija abfuhren.

Laut dieser Statistik, wie das Portal „Ant1 News“ schreibt, ist der Verkehr bei Reisen rund um die Osterferien im Vergleich zum Vorjahr um 25 bis 30 % gestiegen.

Großer Andrang herrscht im Busverkehr, wo es fast unmöglich sein soll, ein Ticket für Reisen innerhalb des Landes zu bekommen, obwohl sich die Zahl der Abfahrten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verdreifacht hat.

Publikum auch in Serbien

Bei Personenkraftwagen ist die längste Wartezeit am Grenzübergang Preševo, am Eingang, etwa 40 Minuten, und die Wartezeit beim Verlassen des Landes das Ergebnis der Maßnahmen der Grenzbehörden der Nachbarländer.

Aufgrund der erhöhten Intensität des Urlaubsverkehrs wird allen Autofahrern empfohlen, alternative Routen zu nehmen und stark befahrene Grenzübergänge zu nehmen.

Vor der Reise und dann, wenn Sie sich der Grenze nähern, Sie können den Status von Kreuzungen und Straßen im Allgemeinen auf der AMSS-Website überprüfenUnd der Link ist sehr hilfreich Sie können die Aufnahmen direkt von den Kameras verfolgen. Neben dem Video wird nach offiziellen Angaben auch erwähnt, wie lange die Wartezeit an der Grenze ist.

Eine realistischere Darstellung bieten Apps, die kostenlos auf Ihr Smartphone heruntergeladen werden können. Einer von ihnen ist „Border Watcher“. Sie stützt sich auf die Erfahrungen der Nutzer der App und bestimmt, wie viel Zeit sie an der Grenze verbracht haben und wie viel Zeit sie in ganz Europa verbracht haben. Klicken Sie einfach auf Ihr Herkunftsland und Ihr Zielland und schon sehen Sie eine Liste mit Grenzübergängen und aktuellen Wartezeiten. Außerdem können Sie Ihre Erfahrungen teilen und so anderen helfen.

Die Verwendung von „Google Maps“ mit aktivierter Option zur Anzeige der Verkehrshäufigkeit ist ebenfalls sehr nützlich. Das heißt, Sie sehen nicht nur, wie viele Kolonnen es gibt und ob es Staus an der Grenze gibt, sondern auch auf den Straßen im Allgemeinen. Wenn ein Teil der Straße rot markiert ist, bedeutet dies, dass sich Menschen ansammeln und wo es dunkel ist, erwarten Sie einen totalen Stau.

Siehe auch  "Zweites Mal, zweites Jahr, zweite Schwangerschaft!" Das Video der Polizei, die in Belgrad auf der Autobahn beschleunigt, löst Aufregung aus, und hier ist der Grund (VIDEO)