Das neue Xbox-Dashboard bietet etwas mehr Platz für das Bild | Xbox One

Am 28. Oktober haben wir uns Zeit genommen, mit Ihnen zu sprechen Die neue Xbox-Oberfläche, die die Xbox-Community begeistert hat, besonders um ihn zu loben. Heute wird eine neue alternative Version vorgestellt und diese Version sollte die Spieler zufrieden stellen, die etwas Wert auf ihre Tapete legen.

Eine leichte Änderung lässt mehr Platz für den Hintergrund, stimmst du zu?

Es ist der berühmte Insider und Journalist Idle Sloth, der dieses neue Update vorgestellt hat, mit dem wir die leichte Verbesserung der viel kritisierten Benutzeroberfläche sehen können, die Ende Oktober eingeführt wurde. Einige Spieler beschrieben letzteres als „eine große und nicht sehr praktische Werbeseite“.

Offensichtlich ist das Problem der Benutzeroberfläche völlig subjektiv, abhängig von der Bedeutung, die die Spieler diesem Raum beimessen, den jeder durchläuft, unabhängig von der Verwendung der Konsole. Die Spieler forderten also eine weniger überfüllte Benutzeroberfläche und es sieht so aus, als hätte Xbox ihre Anfrage endlich berücksichtigt.

Tatsächlich ermöglicht uns der im GIF von Idle Sloth geteilte Ausschnitt einen kleinen Unterschied, da die „zentrale Insel“ etwas abgesenkt wurde, was einen besseren Überblick über den Hintergrund des Spielers ermöglicht. Eine ziemlich kleine Änderung kann einen Unterschied machen und einige Spieler ermutigen, ein Hintergrundbild ihrer Wahl auszuwählen, jetzt, wo sie klarer sind.

Siehe auch  Bethesda wird Vault, eine Tochtergesellschaft von Xbox und Microsoft | Xbox One

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.