Deutschland: Aktuelle Beschränkungen gegen die Omicron-Variante sind möglicherweise nicht „ausreichend“

„Die derzeitigen Maßnahmen (…) werden nicht ausreichen, um einen deutlichen Anstieg der Infektionen im Zusammenhang mit Omicron zu verhindern“, sagte der Sozialdemokrat Carl Lauterbach auf einer Pressekonferenz in Berlin.

Aufgrund der Verbreitung dieser Variante kündigte der Minister an, dass in Deutschland in kürzester Zeit, binnen weniger Wochen, mit einem starken Anstieg (von Epidemien) zu rechnen sei.

Siehe auch  Free 2 Move (Stellandis) kontrolliert die Opel-Vermietung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.