Deutschland: Die Massenvertreibung der Guineer tobt im Land

Ayatou Cherif Baldi, Vorsitzender der Struktur der in Deutschland ansässigen Guinea Solidere Organisation, gibt Einzelheiten bekannt Die Einwanderungsbehörde forderte den Dienst einer zweiköpfigen Delegation aus Guinea, um die Identifizierung der Guineer zur Vorbereitung ihrer Abschiebung zu erleichtern. Sie sind Mohamed Lamine Kamara vom Außenministerium und Mohamed Lamine Keita vom Ministerium für Regionalverwaltung. Es liegt in der Verantwortung der deutschen Behörden. Sie erhalten eine Provision von 100 Euro pro Tag. Die Frist für die Feststellung der Identität der Guineer für die Rückführung reicht von Oktober 2020 bis März 2021. Die Einwanderungsbehörden laden Asylsuchende per Post ein, an der Delegation vorbeizukommen, die anhand eines Fragebogens der betroffenen Personen ermittelt. Danach erteilt die guineische Delegation allen identifizierten Personen Einreisegenehmigungen, um ihre Rückkehr nach Hause zu erleichtern. So gehen Agenten früh im Morgengrauen zu den Häusern der Verdächtigen, um sie gewaltsam aufzuhalten und in Haftanstalten zu bringen, wo sie auf ihren Flug warten. Schlimmer noch, die Delegation überreichte den Einwanderungsbehörden 100 leere Karten, damit sie so viele Guineer wie möglich deportieren konnten. Diese Methode ist illegal. Denn nur die Botschaft sollte die Identität ihrer Bürger bestimmen. Derzeit befinden sich viele von ihnen in Haft und warten auf ihre Rückführung. Angesichts der Situation im Land sollten wir niemanden nach Guinea zurückschicken. Weil die Bedingungen für ein gutes Leben in Guinea nicht erfüllt waren. Menschenrechte werden nicht respektiert. Die Arbeitslosigkeit ist weit verbreitet. Mehrere Familien in Guinea sind auf Menschen angewiesen, die von Abschiebung bedroht sind Sie erklärte.

Einige wurden von © Guinéenews kontaktiert. Sie zogen es vor, Deutschland in ein anderes europäisches Land zu verlassen.

Siehe auch  Dow futures rally as McConnell rolls out the competitor stimulus check bill; Apple is at the top of the new buying point

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.