Diablo II Resurrected: Offizielle Software zur erneuten Ausstellung von 3D-Lizenzen auf PCs und Konsolen – News

So bewahrt Blizzard weiterhin die Nostalgie, indem er mehr als 20 Jahre nach seiner Ära die neue Version dessen einführt, was die Spieler immer noch als die beste Zutat aller Zeiten betrachten. Dies ist eine neu gestaltete Version des berühmten Hacken und schneiden Es wird die ursprüngliche Überarbeitung des Spiels und die Erweiterung “Lord of Destruction” zusammenführen. Auf dem Menü: bis zu 4K-Auflösung, dynamische Beleuchtung, überarbeitete Animation, verbesserte Mantra-Effekte und 27 Minuten neu erstellte Szenen, die für jede Aufnahme neu erstellt wurden. Der beliebte Soundtrack des Spiels unterstützt auch Dolby 7.1-Surround-Sound für die beiden Prozessoren.

Die Ankunft von Diablo II Resurrected auf Tastaturen wird von Kompatibilität begleitet Plattformübergreifend Um den Fortschritt unabhängig von Ihren Cardio-Geräten aufrechtzuerhalten, wird die Spieluhr nicht erwähnt Kreuzspiel. Und um weiterhin auf der gleichen Welle wie vor zwanzig Jahren zu surfen, können die Spieler jederzeit frei von den neuesten Grafiken zur ursprünglichen Erfahrung wechseln, indem sie die benutzerdefinierte Verknüpfung drücken. Die sieben Klassen zu dieser Zeit werden auch in der Reihenfolge Amazon, Barbar, Nekromant, Paladin und Hexe im Hauptspiel sowie Assassine und Druide in der Erweiterung zurückkehren. Aufnahmen für Alpha werden auch auf der offiziellen Website veröffentlicht www.diablo2.com.

Um einem anderen Gerücht ein Ende zu setzen, das nicht wirklich dasselbe war, ist das Studio Vicarious Visions, das vor einigen Monaten bei Blizzard umgezogen und aufgenommen wurde und daran arbeitet. RemakeHoffentlich so einfach wie die überarbeiteten und korrigierten Versionen von Crash Bandicoot und Tony Hawks Pro Skater 1 und 2.

Vicarious Visions wird in den Dienst von Blizzard gestellt und arbeitet an einem Remake von Diablo II

READ  Google veröffentlicht ein Update für Chrome, um einen Fehler zu beheben, der von Hackern weitgehend ausgenutzt wurde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.