Die Aktionäre von Codemasters genehmigen die Übernahme von EA

Codemasters, Herausgeber von Videospielen, Partner Motorsportspiele Für Esport-Wettbewerbe über das DiRT Rally-Franchise sollte es Eigentum von Electronic Arts werden. Während prof Übernahme durch Take-Two Interactive Zunächst kündigten Codemasters im Dezember an Dass eine Einigung mit der EA erzielt wurde Mit 1,2 Mrd. USD (1 Mrd. EUR zum aktuellen Wechselkurs) wurde der Rückkauf auf einer Hauptversammlung am Mittwoch bestätigt.

Von den 76 Mitwirkenden, die an der Abstimmung teilgenommen haben, stimmten 63 zu. Diese 63 Aktionäre repräsentieren 98% der von 76 Wählern gehaltenen Aktien. Die an der Londoner Börse notierten Codemasters-Aktien werden voraussichtlich am 18. Februar ausgesetzt, und das Studio wird voraussichtlich vor Ende des ersten Quartals 2021 eine offizielle Abteilung von EA.

Lesen Sie auch:

Codemasters entwickelt seit 2018 das offizielle Formel-1-Spiel, und die Übernahme von EA dürfte keine Konsequenzen für die F1 2021 haben, die für diesen Sommer erwartet wird. Das Studio entwickelt auch DiRT, DiRT Rally, Grid und Project Cars, während EA, das hauptsächlich in Sportspielen des FIFA-Franchise zu finden ist, Need for Speed ​​und das Real Racing-Handyspiel veröffentlicht.

“Wir glauben, dass es eine sehr aufregende Gelegenheit gibt, Codemasters und Electronic Arts zusammenzubringen, um neue, erstaunliche und innovative Rennspiele für Fans zu entwickeln.”Andrew Wilson, CEO von Electronic Arts, sagte bei der Ankündigung der Fusion mit EA. “Unsere Branche entwickelt sich weiter, die Kategorie der Rennspiele entwickelt sich weiter, und gemeinsam können wir eine neue Ära der rennsportbasierten Unterhaltung einleiten.”

Zusätzlich zur Zusammenarbeit mit Codemasters bei seinen Esportaktivitäten Motorsportspiele Der virtuelle 24-Stunden-Wettbewerb von Le Mans findet 2020 statt und ist mit über 14,2 Millionen Zuschauern der meistbesuchte eSport in der Motorsportgeschichte.

READ  Carrefour wird am Freitag, den 26. März eine Konsole haben?

Siehe auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.