Die belgischen Katzen müssen bei der EM 2023 erneut gegen Deutschland springen


Ähnlich wie der direkte Zugang zu den in Israel und Slowenien organisierten Europameisterschaften ist der Erfolg entscheidend, um weiterhin den ersten Platz in der Gruppe A anzustreben. Die Niederlage gegen Deutschland an diesem Samstag würde einen Kompromiss bei den Ambitionen der belgischen Katzen bedeuten und eine Rückkehr auf den zweiten Platz bedeuten. Aber nur die vier zweitbesten Länder aus den zehn Gruppen werden zur Euro 2023 eingeladen.

Valerie Demori, die neue französische Trainerin der belgischen Frauen-Nationalmannschaft, bedauerte die fehlende Aggression seiner Spielerinnen in Bosnien und die vielen Ballverluste (16 vor der Pause), die den Gegnerinnen, die bereits eine schlechte Taktik gespielt hatten, Selbstvertrauen gaben. Katzen beim Euro-Start in Straßburg (70-55) im Juni letzten Jahres. Positiver Punkt, gute Reaktion, sehr spät, Cats gewann letzte Saison 14-32, was den Tordurchschnitt auf vernünftige Weise reduzieren konnte.

Deutschland siegt weiter

Angesichts der 40. Weltmeisterschaft am Sonntag müssen die belgischen Katzen nicht mehr die Talente von Jonquel Jones (44 Punkte, 22 Wiederholungen) und den Wunsch, den Weltsechsten zu rächen, befürchten. Nach dem Gewinn einer Bronzemedaille bei der EM in Valencia im Juni und dem 7. Platz bei den Olympischen Spielen in Tokio im August, genau wie ihre Anhänger, als sie zum ersten Mal in Belgien auftraten.

Deutschland besiegte Nordmazedonien im ersten Spiel am Donnerstag mit 73:41 (FIBA 79).

Belgien empfängt Nordmazedonien am 24. November nächsten Jahres und Bosnien-Herzegowina am 27. November. Die letzten beiden Qualifikationsspiele finden im Februar 2023 in Deutschland (9.) und Nordmazedonien (12.) statt.

Die 39. Eurobasket wird in Israel, Tel Aviv und Slowenien, Selje, Kober und Ljubljana ausgetragen. Die letzte Stadt wird die letzte Etappe ausrichten.

Siehe auch  Deutschland: Winfried Gretchman, grüner als je zuvor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.