Die ersten Bilder zeigen eine beispiellose Leistung

Das James Webb Space Telescope (JWST) wurde am 25. Dezember 2021 gestartet Sein erstes Bild. Neben ihrer Schönheit heben die Fotos die hervor Beispiellose Leistung von JWST im Vergleich zu seinen Vorgängern Hubble und Spitzer. Das von der NASA, der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) und ihrem kanadischen Pendant (CSA) gebaute Teleskop ist das Ergebnis eines Abenteuers Drei Jahrzehnte lang.

Das Teleskop ist auch in der Lage, Licht in verschiedene Wellenlängen aufzuspalten. Neben der Erforschung von Sternen ermöglichen die von JWST erzeugten Spektren die Untersuchung der chemischen Elemente, die diese Strahlen emittieren oder filtern.

Lesen Sie auch: Grundlagenwissenschaft, Nicht-Notfallberuf

Der Beitragsbereich ist Abonnenten vorbehalten.

Melden Sie sich an, um auf diesen Diskussionsbereich zuzugreifen und sich an der Diskussion zu beteiligen.

Abonnement

beitragen

Siehe auch  Wie installiere ich schnell Basissoftware auf deinem Computer?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.