Die Muttergesellschaft von MediaMarkt wächst, aber nicht im Heimatmarkt

In den letzten drei Monaten, Wirtschaft, die Muttergesellschaft von Medienmarkt Beyogen auf Saturn, verzeichnete einen ähnlichen Anstieg der Filialumsätze von etwa 8 %. In Deutschland, dem Hauptmarkt des Konzerns, verläuft die Erholung jedoch langsam.

Lange Haft in Deutschland

Außer in Deutschland und Portugal verzeichnet Ceconomy in allen Ländern Wachstumszahlen. Der Umsatz stieg von April bis Juni um 7,3 % auf 4,4 Mrd. €, dank der anhaltend hohen Nachfrage nach neuen Medien (Computer, Telekommunikationsprodukte und -zubehör), Fernseher und Haushaltsgeräten.

In Deutschland haben der lange Lockdown und die strengen Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus den Händler getroffen. Seit der generellen Wiedereröffnung der Geschäfte verzeichnet der Konzern eine leichte Erholung. Ceconomy sagte jedoch in einem vorübergehenden Geschäftsupdate, dass die Verkäufe nicht auf das Niveau vor der Pandemie zurückgekehrt sind.

Gleichzeitig entwickelte sich der Online-Vertrieb mit einem Wachstum von 3,3 % weiterhin sehr gut. Mehr als ein Drittel seines Umsatzes erzielt das Unternehmen im E-Commerce. Die endgültigen Quartalszahlen veröffentlicht der deutsche Elektronikkonzern am 12. August.

READ  Tausendundein Leben von Marc Francileet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.