Die NASA wählt SpaceX für ihre nächste Mission zum Mond

Im vergangenen Jahr hat Elon Musk als erstes Unternehmen erfolgreich ein Team an Bord der Internationalen Raumstation geschickt.

Die NASA hat SpaceX, ein Unternehmen von Elon Musk, für ihre nächste bemannte Mission zum Mond ausgewählt, teilte die US-Raumfahrtbehörde am Freitag (16. April) mit.

«Ich bin heute so aufgeregt und wir freuen uns alle sehr, unsere SpaceX-Stipendien für die Entwicklung des Lunar Landing Systems bekannt zu geben.Lisa Watson Morgan, Leiterin dieses Programms bei der NASA, sagte.

Im vergangenen Jahr hat Elon Musk als erstes Unternehmen erfolgreich ein Team an Bord der Internationalen Raumstation geschickt. SpaceX demonstrierte die Starship Rocket, die eine große Besatzung und Fracht für Reisen im Weltraum transportieren soll, die in aufrechter Position landen können. Prototypen der Rakete werden derzeit in Texas getestet, aber alle vier Flugversuche endeten mit einer Explosion.

Ein Mann betrat 1972 zum letzten Mal den Mond mit dem Apollo-Programm. Die NASA möchte dorthin zurückkehren und eine permanente Präsenz mit einer Mondraumstation aufbauen, um neue Technologien zu testen, die den Weg für eine bemannte Mission zum Mars ebnen werden.

READ  Es kann YouTube in einen echten Musik-Player auf Smartphones verwandeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.