Die vierte Welle von Govt-19 in der Ukraine und Deutschland, Modedesigner wollen in Großbritannien Maßnahmen für die Umwelt ergreifen

Gesendet

Aktualisieren

Frankreichinfo
Artikel geschrieben von

Wie jeden Abend senden europäische Fernsehsender die Nachrichten um 23 Uhr. Dies ist Euroshop Donnerstag, 4. November.

Die Ukraine wurde von der vierten Welle der Regierung-19 mit 23.000 neuen Fällen und 800 Todesfällen pro Tag getroffen. Viele sind nicht geimpft. Deltavariation verursacht Zerstörung. Auch in Deutschland ist Pflege gefragt. Das Berliner Impfstoffzentrum tankt seit einigen Tagen auf. Für alle Altersgruppen, aber nicht für Kinder, geben Experten nur ungern grünes Licht. Zwei Drittel der Deutschen sind geimpft.

Im Vereinigten Königreich wurden im schottischen Glasgow Modedesigner gemäß der COP26 geehrt. Sie engagieren sich gerne für die Umwelt, weniger umweltbelastende Arbeiten und mehr Wert auf Natur und Tierschutz. Schließlich traf sich Papst Franziskus in Italien mit Mahmoud Abbas, dem Vorsitzenden der Palästinensischen Autonomiebehörde. Die beiden sagten, sie würden die Gespräche mit israelischen Beamten gerne wieder aufnehmen.

Siehe auch  Spanien: Großer Rave aufgelöst - 1000 Menschen feierten Lagertage - Nachrichten im Ausland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.