Google enthüllt eine künstliche Intelligenz, die in der Lage ist, ein vollständiges Gespräch mit Ihnen zu führen

Google lüftet den Schleier von LaMDA, einem AI-gestützten Sprachmodell, das zu normalen Konversationen fähig ist, und es ist unaufrichtig.

Anlässlich der gerade eröffneten Google I / O-Konferenz 2021 hat Mountain View seine Fortschritte bei der Verwendung künstlicher Intelligenz bekannt gegeben LambdaNeues Sprachmodell für ein vollwertiges Gespräch.

Die Idee von LaMDA ist es, allem und jedem eine Stimme zu geben und auf ganz natürliche Weise mit ihm zu sprechen. Insbesondere Google hat das Beispiel von Pluto verwendet, um seine KI-Fähigkeiten zu veranschaulichen. Mit einer Reihe von Fragen antwortet der Zwergplanet mit raffinierten und informativen Antworten. Ein weiteres trügerisches Beispiel: Google hat dank LaMDA einen Drachen gebaut, der über Aerodynamik spricht. “Es ist wirklich beeindruckend zu sehen, wie LaMDA ein Gespräch zu nahezu jedem Thema führen kann.” Sundar Pichai, CEO von Google, erklärt.

Credits: Google

Auch wenn die beiden Beispiele äußerst seltsam erscheinen, ist das Potenzial dieser KI endlos. Diese Demos demonstrieren die Fähigkeit von LaMDA, ein einzigartiges, kohärentes Gespräch zu führen, ohne vordefinierte Richtlinien mit einer unendlichen Anzahl von Themen zu befolgen. Es ist nicht erforderlich, den Assistenten in der ersten Frage neu zu starten. Die KI reagiert auf jede neue Interaktion, indem sie sie mit der vorherigen Antwort und dem allgemeinen Gesprächsthema verknüpft.

LaMDA kann also einen erweiterten Chatbot oder Google Assistant erstellen. Mountain View hat nicht angegeben, ob sein neues Sprachmodell tatsächlich für die breite Öffentlichkeit bereit ist, bestätigt jedoch, dass es es in Zukunft in seinen Sprachassistenten integrieren möchte.

Siehe auch  Wo sind Fortnites Amateurfunkgeräte für die Herausforderung? - Brick Flip

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.