Sonntag, April 21, 2024

Become a member

Get the best offers and updates relating to Liberty Case News.

― Advertisement ―

spot_img
StartTop NewsInđija: Studenten ohne Transport durch SNS-Kundgebung in Novi Sad

Inđija: Studenten ohne Transport durch SNS-Kundgebung in Novi Sad

Die Direktoren der Schulen forderten die Lehrer auf, den Unterricht zu rechtfertigen, und der Grund für die fehlenden Transportmöglichkeiten sei der LASTA-Streik gewesen.

Bei Lasta bestreiten sie die Vorwürfe eines Streiks und geben an, der Grund für das Fehlen von Schulbussen sei, dass sie heute damit beschäftigt seien, Sympathisanten zur SNS-Kundgebung in Novi Sad zu transportieren. und die Medien.

Studierende, die Mitglieder der Viber-Gruppe des Transportunternehmens „Lasta“ sind, haben von diesem Transportunternehmen die Mitteilung erhalten, dass am Mittwoch, 13. Dezember, der Fahrplan geändert wird, was bedeutet, dass die Schüler nur in den Morgenstunden befördert werden.

Nach Mittag fährt der Schulbus nicht von Maradic, Cretin, Novi Karlovac und Stara Pašova.

Professoren weiterführender Schulen wurden angewiesen, die Abwesenheit von minderjährigen Passagieren zu rechtfertigen, und als Grund für die Verzögerung des Transports wurde ein SNS-Treffen in Novi Sad angeführt, während einige Professoren darüber informiert wurden, dass die Fluggesellschaft Lasta im Streik sei.

LASTA streikt nicht, wir stellen heute den Transport zum SNS-Treffen in Novi Sad zur Verfügung, das ist kein Geheimnis. Nach der Kundgebung kehren die Busfahrer zum regulären Verkehr zurück. Pendler wurden über die Viber Group darüber informiert und die Leute rufen heute den ganzen Tag über an, um Informationen zu erhalten. Also kein Streik, Fahrzeuge für die Fahrt der Kinder zum SNS-Treffen in Novi Sad gestrichen„, heißt es in Lastavil für In Media.

Das Treffen der Serbischen Fortschrittspartei beginnt heute um 16 Uhr in Spence.

Siehe auch  Zentrum für Verteidigungsforschung: Serbien ist militärisch nicht neutral