Mittwoch, Mai 29, 2024

Become a member

Get the best offers and updates relating to Liberty Case News.

― Advertisement ―

spot_img
StartTop NewsKurdi verbot den stellvertretenden Direktoren des Kosovo- und Metohija-Büros die Einreise in...

Kurdi verbot den stellvertretenden Direktoren des Kosovo- und Metohija-Büros die Einreise in den Kosovo

Die Behörden in Pristina unter Führung von Aljbin Kurdi haben gestern Abend die Einreise in das Gebiet des Kosovo und Metochiens verboten, so die stellvertretenden Direktoren des Büros für Kosovo und Metohija, Svetlana Miladinov und Igor Popovic. Sie sollten beide heute am Stadttag von Kosovska Mitrovica teilnehmen, doch es wurde ihnen verboten.

Foto: Profimedia

Während Pristina sich weigert, das Gebiet des Büros für Kosovo und Metohija zu betreten, wurde Milena Parli, stellvertretende Direktorin des Büros für Kosovo und Metohija, am Dienstag die Einreise in das Gebiet verweigert. Das gleiche Verbot wurde am Montag, dem 20. November, gegen die stellvertretende Direktorin Jelena Stojkovic ausgesprochen, die zwei sozial schwache Familien besuchen sollte, wie im Büro von „Novostima“ im Kosovo und in Metohija bestätigt wurde.

Allen stellvertretenden Direktoren des Büros für Kosovo und Metochien wurde mitgeteilt, dass die Einreise in das Gebiet von Kosovo und Metochien bis zum 31. Dezember verboten sei, jedoch ohne jede Begründung oder Grundlage.

Gemäß der in Brüssel getroffenen Vereinbarung zur Freizügigkeit melden die stellvertretenden Direktoren ihre Ankunft in Pristina nicht an, sondern reisen ungehindert in den Kosovo und die Region Metochien ein.

Aus diesem Grund wird Belgrad Miroslav Lajak, den Vermittler im Dialog, über die Verletzung dieser Vereinbarung informieren. Damit wird deutlich, dass Kurdi verhindern will, dass Vertreter des serbischen Staates im Kosovo und Metohija ihrem Volk helfen. Auch der Zeitpunkt der Verbote zeigt deutlich, dass Kurdi sich wirklich in den Wahlprozess vom 17. Dezember einmischen will.

BONUS-VIDEO: VUČIĆ IN HOVANIJARS ERKLÄRUNGEN – WENN EINE VERFASSUNG KOSOVO GENANNT WIRD UND WAS WIR VERHANDELT HABEN

Folgen Sie uns über unsere iOS- und Android-Apps

Siehe auch  Euro U19 - J2: Spanien qualifiziert sich, Deutschland und Tschechien scheiden aus