Freitag, Juli 19, 2024

Become a member

Get the best offers and updates relating to Liberty Case News.

― Advertisement ―

spot_img
StartTop NewsMarko Čubrils detaillierte Wettervorhersage bis Mitte Mai: Umkehrung nach frühlingshaften Temperaturen

Marko Čubrils detaillierte Wettervorhersage bis Mitte Mai: Umkehrung nach frühlingshaften Temperaturen

Für das Wochenende werden hohe Frühlingstemperaturen vorhergesagt, aber bereits in dieser Woche werden sich drastische Änderungen fortsetzen. Meteorologe Marko Čubrilo kündigte etwas frischeres Wetter mit gelegentlichen Gewittern an.

Wolken mit Schauern und Gewittern halten anFoto: Mitar Mirović / Ringier

Wolken mit Schauern und Gewittern halten an

Nach den neuen Berechnungen unseres Meteorologen wird es ab Mitte der Woche unter dem Einfluss des Orkans meist bewölkt und windig mit häufigen Niederschlägen, aber das kommende Wochenende wird voraussichtlich heiß, wenn auch noch instabil.

Empfiehlt Flash

Morgenregen und bewölktes Wetter wechseln

– Im Laufe des Montags verschiebt sich die instabile Zone langsam nach Süden, so dass im Norden der Region nach dem morgendlichen Regen das Wetter tagsüber überwiegend trocken und mäßig bewölkt ist. Im Vergleich zum Sonntag wird es kühler, besonders im zentralen Teil der Region, wo es den größten Teil des Tages bewölkt sein wird. Nur im Süden der Region wird es bis zum Abend sehr heiß – sagt Čubrilo.

Zusammen mit dem Regen wird der Wind in nördlicher Richtung mäßig und stark, und die Tageshöchsttemperatur liegt zwischen +14 und +24 Grad Celsius.

Am Dienstag, nach einem frischen Morgen, ist der Tag teilweise bis teilweise bewölkt, mit überwiegend sonnigen Abschnitten über den Bergen und weniger häufigen Schauern. Der Wind weht schwach und die Höchsttemperatur liegt zwischen +15 und +21 Grad Celsius.

Diese Woche geht es nirgendwo ohne RegenschirmFoto: Nemanja Jovanović / RAS Serbien

Diese Woche geht es nirgendwo ohne Regenschirm

Unter dem Einfluss des Orkans soll es nach Angaben des Meteorologen am Mittwochnachmittag im Süden, Südwesten und Westen Italiens zu einer starken Bewölkung mit Regen und Schauern kommen.

Zyklon bringt starke Wolken und Regen

– Die Verschlechterung sollte sich am Donnerstag über das gesamte Gebiet ausbreiten, und der Tag wird größtenteils bewölkt, relativ frisch mit Regen und Schauern sein, während ab Mittwochnachmittag im Gebiet von Kosawa starke und sehr starke Südostwinde wehen werden. Am Mittwoch wird das Maximum ähnlich wie am Dienstag sein, am Donnerstag wird es relativ kalt sein, das Maximum wird zwischen +11 und +17 Grad Celsius liegen – sagt Čubrilo.

Am Freitag ist es teilweise bewölkt, aber meist regnerisch, mit der Chance auf stellenweise noch heftigere Schauer. In der Region Košava ist es immer noch windig und die Tageshöchstwerte liegen zwischen +12 und +19 Grad Celsius.

Ein unbeständiges Wochenende

Bis Ende nächster Woche könnte der Hurrikan noch etwas stärker werden, aber sein Zentrum wird sich in eine Position bewegen, in der instabile, aber warme Luft auf uns zuströmt, und er wird mit einer Verschiebung von Sonne und Wolken mit häufigen Gewittern instabil bleiben. und lokale Stürme, insbesondere in den westlichen und nördlichen Teilen der Region.

Regen und Gewitter werden für die nächsten Tage erwartetFoto: Kristina Radosavljevic, Snezana Kristic / Ringier

Regen und Gewitter werden für die nächsten Tage erwartet

In der Region Kosawa weht am Sonntag schwacher Wind. Die Tageshöchsttemperatur kann zwischen +15 und +24 Grad Celsius liegen.

Eine neue Coolness

– Nach einem möglichen kurzen Tauwetter simulieren die Modelle ab dem 15. Mai wieder eine moderate Abkühlung, die bis zum 19. Mai andauern wird. Nach diesem Datum gibt es Anzeichen dafür, dass ein stabileres und wärmeres Klima möglich ist, aber im Moment sind diese Anzeichen sehr schwach – schließt Marko Čubrilo.

Siehe auch  Archie bekam keine Weihnachtsgeschenke für Harry und Megan