Montag, Juli 15, 2024

Become a member

Get the best offers and updates relating to Liberty Case News.

― Advertisement ―

spot_img
StartTop NewsNeuer Bürgermeister von Nord-Mitrovica tritt heute sein Amt an, Vucic sagt, dass...

Neuer Bürgermeister von Nord-Mitrovica tritt heute sein Amt an, Vucic sagt, dass auch andere Bürgermeister dies tun werden – Politik

Der neu gewählte Bürgermeister der Gemeinde Severna Mitrovica, Erden Atić, wird heute, am 19. Mai, vor den Gemeinderäten vereidigt.

Der Vorsitzende der Kommunalversammlung, Netsat Ukljanin, sagte Danas zuvor, dass er trotz der Ankündigung steigender Spannungen erwarte, dass alles friedlich verlaufen werde.

Er wies darauf hin, dass das Verfahren kurz sei und im Einklang mit dem Gesetz über die kommunale Selbstverwaltung ablaufe.

„In Anwesenheit der Stadträte leistet der Bürgermeister den Eid und übernimmt die Aufgaben innerhalb der Gemeinde Nord-Mitrovica. Wir haben Schritte unternommen, um diesen Prozess abzuschließen, und wir hoffen, dass er reibungslos verläuft, da die Situation so angekündigt wurde.“ Es soll alles gut gehen, auch der Amtseid dieses Bürgermeisters. Was das anbelangt, liegt es an den Stadträten. Stellt einen Stellvertreter oder Vizebürgermeister der Gemeinde vor und ernennt ihn. Es ist ein kurzes Verfahren“, erklärt der Leiter von die Gemeinde Mitrovica.

Die Sitzung sollte um 11 Uhr beginnen.

Der Präsident Serbiens, Aleksandar Vučić, sagte, dass heute in der Gemeindeversammlung von Nord-Mitrovica zwei weitere neue Bürgermeister aus anderen Gemeinden im Norden der Republik Kosovo vereidigt werden, diese Information konnte jedoch von dieser SO nicht bestätigt werden.

Der stellvertretende Vorsitzende des Stadtrats, Skandar Sadiq, teilte Thanas mit, dass sie nicht über die Vereidigung anderer Bürgermeister informiert worden seien, womit er seiner Meinung nach nicht gerechnet habe.

Dies bedeutet, dass bestimmte rechtliche Formalitäten erfüllt sein müssen, das heißt, es muss den Medien im Voraus mitgeteilt werden.

Sadiku erwähnt, dass es notwendig sei, zunächst Treffen in Zvečan und Leposavic zu organisieren und erst dann eine formelle Sitzung zur Ablegung des Amtseides der Bürgermeister abzuhalten.

Siehe auch  Der Johnson & Johnson-Impfstoff wurde "Anfang" im April an Deutschland verabreicht

Atić gewann bei den Wahlen am 23. April die Mehrheit der Stimmen der Bürger von Mitrovica. Gemäß den kosovarischen Vorschriften werden Bürgermeister nur während einer feierlichen Sitzung der örtlichen Versammlung direkt gewählt und vereidigt.

Die Mehrheit der serbischen Bürger boykottierte die Wahlen, und ihre politischen Vertreter in Mitrovica – Srpska Lista und die Bürgerinitiative „Serbian Survival“ beteiligten sich in den vergangenen Jahren an den Wahlen. Dasselbe gilt auch für andere Gemeinden, in denen Wahlen stattfanden – Leposavic, Zubin Potok, Zvečan.

Am 23. April dieses Jahres fanden in vier Gemeinden im Norden des Kosovo ungewöhnliche Wahlen statt, die von Serben boykottiert wurden und die Wahlbeteiligung insgesamt 3,47 Prozent der registrierten Wähler betrug.

Folgen Sie uns auf unserem Facebook Instagram Seite, aber mehr Twitter Befehl Abonnieren PDF-Version der Thanas-Zeitung.