Freitag, Februar 23, 2024

Become a member

Get the best offers and updates relating to Liberty Case News.

― Advertisement ―

spot_img
StartEconomySeminar zu Strömungen des ökonomischen Denkens in Deutschland

Seminar zu Strömungen des ökonomischen Denkens in Deutschland

Die Vietnam Academy of Social Sciences veranstaltete mit finanzieller Unterstützung der Friedrich-Naumann-Stiftung am Donnerstag, 6. Oktober, ein Symposium zu Strömungen des ökonomischen Denkens in Deutschland.

>> Deutschland, Vietnams größter Handelspartner in der Europäischen Union

>> Vietnam und Deutschland suchen nach neuen wirtschaftlichen Möglichkeiten

Wirtschaftskooperationssymposium zwischen Vietnam und Deutschland im September 2022.
Foto: MIC/CVN

Deutschland ist der Geburtsort großer Denker wie F. Hegel, Karl Marx, F. Engel, Marx Weber und Freiburg sowie bekannter Ökonomen wie Walter Joken, Wilhelm Rübeck, Alexander Rostow und Alfred Müller-Armack.

Dieses Symposium sei eine Gelegenheit für Wissenschaftler, von den fortschrittlichen Werten der Strömungen des deutschen Wirtschaftsdenkens zu profitieren, sagte der Professor. Associate Physician Nguyen Chin Thang, Direktor des Institute of European Studies, das der Vietnam Academy of Social Sciences angegliedert ist.

Das Studium der Strömungen des wirtschaftlichen Denkens in Deutschland werde es Wissenschaftlern ermöglichen, die Entwicklung der deutschen Wirtschaft besser zu verstehen und ihren Beitrag zur deutsch-vietnamesischen Zusammenarbeit zu verbessern, sagte Professor Andreas Stoffers, Direktor der Friedrich-Naumann-Stiftung in Vietnam.

Während des Seminars diskutierten die Delegierten die Auswirkungen des ökonomischen Denkens von Marx, des sozialmarktwirtschaftlichen Denkens, des freien marktwirtschaftlichen Denkens, der nachhaltigen Entwicklung…

VNA / CVN

Siehe auch  Der Gegner Alexei Navalny sagt, er sei in einem "Konzentrationslager" eingesperrt.