Montag, Juni 17, 2024

Become a member

Get the best offers and updates relating to Liberty Case News.

― Advertisement ―

spot_img
StartTop NewsSind die Preise in Deutschland wieder attraktiv?

Sind die Preise in Deutschland wieder attraktiv?

Ein Rückgang der staatlichen Kraftstoffpreisnachlässe hat die Preise um 20 Cent pro Liter und sogar um 30 Cent an Tankstellen der TotalEnergies-Gruppe erhöht. Die Preise in Deutschland werden wieder etwas attraktiver als in den letzten Monaten.

Viele aus Straßburg werden wahrscheinlich den Rhein überqueren, um deutsche Tankstellen zu besuchen. Die französische Regierung hat die Benzinpreise von 30 auf 10 Cent pro Liter gesenkt. An TotalEnergies Stationen erhöhen sich die zusätzlichen 20 Cent Rabatt an der Zapfsäule auf 10 Cent. Eine Situation, die die Elsässer dazu veranlassen könnte, zum Tanken nach Deutschland zu fahren.

An der Grenze endete am 1. September der Spritrabatt der Bundesregierung. Benzin kostete bis zu 30 Cent pro Liter und Diesel bis zu 14 Cent. Es veranlasste die Deutschen, mehrere Monate in Frankreich zu tanken.

In Kehl stürmten die Elsässer an diesem Mittwoch, dem 16. November, nicht in die deutschen Tankstellen. Sie werden jedoch versucht sein, in den kommenden Tagen zum Tanken den Rhein zu überqueren. Tatsächlich sind die Preise für Diesel dort gleich oder etwas interessanter geworden. Für Benzin ist es besser, an französischen Tankstellen zu bleiben.

  • Esso-Tankstelle: 1.899 €/l für Diesel. 1.919 €/l für SP95-E10.
  • Tankstelle: 1.879 €/l für Diesel. 1.919 €/l für SP95-E10. 1.979 €/l für SP95.
  • JET-Station: 1.849 €/l für Diesel. 1.909 €/l für SP95-10. 1.969 €/l für SP95.
  • ARAL-Station: 1.859 €/L für Diesel. 1.919 €/l für SP95-E10. 1.979 €/l für SP95.
  • AGIP-Station, Avenue d’Alsace: 2.069 €/l für Diesel. 1.919 €/l für SP95-E10. 2.019 €/l für SP98.
  • Tankstelle TotalEnergies, Boulevard de la Victoire: 1.954 €/l für Diesel. Andere Kraftstoffe sind derzeit nicht verfügbar.
  • Tankstelle Auchan in Hautepierre: 1.992 €/l für Diesel. 1.762 €/L für SP95-E10. 1.855 €/l für SP98.
  • Leclerc de Schiltigheim: 1.844 €/l für Diesel. 1.749 €/l für SP95-E10. 1.752 €/l für SP98.
Siehe auch  Shafiq beleidigte N1

Die von der französischen Regierung gewährten Rabatte werden jedoch zum 1. Januar 2023 eingestellt. Grenzgänger gehen also eher zu ihren deutschen Freunden zum Auftanken.