Samstag, Februar 24, 2024

Become a member

Get the best offers and updates relating to Liberty Case News.

― Advertisement ―

spot_img

Japan prosecutors indict Abe murder suspect after psychiatric review

These cases are perfectly simple and easy to distinguish. In a free hour, when our power of choice is untrammelled and when nothing prevents...
StartTechSony kündigt ein Ende des Playstation-5-Mangels an

Sony kündigt ein Ende des Playstation-5-Mangels an

Nach der Einführung ihrer Konsole im November 2020 konnte die Marke die Nachfrage nicht befriedigen, da es an elektronischen Komponenten mangelte, um genügend Einheiten herzustellen.

Viele hätten es gerne vor Weihnachten gehört, aber Anfang Januar hat Sony endlich diese Ankündigung gemacht: PS5 ist nicht mehr auf Lager.

„Jeder, der eine PS5 haben möchte, sollte es von nun an viel einfacher haben, eine bei Einzelhändlern auf der ganzen Welt zu finden“, sagte Jim Ryan, Präsident des Unternehmens für Videospiele, während seiner Präsentation auf der CES am 4. Januar.

Die im November 2020 eingeführte Konsole wurde von einer weltweiten Halbleiterknappheit hart getroffen, die die Produktion dramatisch verlangsamt hat. Im vergangenen Weihnachtsgeschäft waren die Vorräte knapp, um die Nachfrage zu befriedigen.

Jim Ryan dankte den PlayStation-Fans für ihre Geduld und räumte ein, dass Sony „in den letzten zwei Jahren eine beispiellose Nachfrage angesichts globaler Herausforderungen bewältigen musste“.

30 Millionen verkaufte Konsolen

Er nutzte auch die Gelegenheit, um die Verkaufszahlen der Konsole zu enthüllen: etwa 30 Millionen Einheiten zu diesem Zeitpunkt oder 5 Millionen mehr als im letzten November angekündigt. Im Vergleich dazu hat die PS4 weniger als 10 Jahre nach ihrer Veröffentlichung 117 Millionen Exemplare überschritten.

Daher ist das Ende des PS5-Mangels eine gute Nachricht für Sony, das endlich in der Lage sein wird, den Verkauf seiner Konsole anzukurbeln, während der große Konkurrent, die Xbox-Serie, in Bezug auf die Verkäufe in den USA aufgeholt hat.

Allerdings muss die Ankündigung nun den Tatsachen folgen: Anfang Januar ist die PS5 noch schwer zu finden, obwohl einige große Marken einige wenige Exemplare zum Verkauf anbieten.