Donnerstag, Juni 20, 2024

Become a member

Get the best offers and updates relating to Liberty Case News.

― Advertisement ―

spot_img
StartTop NewsStreit zwischen Manojlovic und Malak bei RTS: Bilder von Vucic mit Blair...

Streit zwischen Manojlovic und Malak bei RTS: Bilder von Vucic mit Blair und Clinton und finanziert von Rockefeller

Schon zu Beginn der Sendung „Dakovska 10“ ärgerte sich Manojlovic darüber, dass der SNS-Bürgermeisterkandidat Aleksandar Šapić nicht in der Sendung Nova.rs auftrat.

Aleksandar Šapić sollte hier sein, weil er ein ehemaliger Bürgermeister ist. Ich weiß nicht, ob ich mit Sinisa Mali über das Problem sprechen kann, denn es ist ein Problem. Er ist ein Symbol der Korruption in diesem Land, nicht nur unter diesem Regime, sondern auch unter dem vorherigen Regime. Meiner Meinung nach kann Mali das Studio verlassen, weil er die Geschichten durch Manipulation der Zahlen verfälscht hat.„, sagte Manojlovic.

Mali antwortete, dass er auf der SNS-Stadtliste und der Svestara-Liste für Wahlen stehe.

Dobrika Veselinovic von der Grün-Links-Front schloss sich dem Bürgermeisterkandidaten der Liste „Bram Beograd“ an und forderte Malak auf, bei dieser Gelegenheit fünf Probleme in Svestara aufzulisten.

Mit so viel Berufserfahrung hat Herr Veselinovic ist sehr schlauMali antwortete.

Wir haben Siniša Malog nicht nach den Lösungen für Zvezdara gefragt, wo sich der Kandidat befindet, wann er das letzte Mal in die öffentlichen Verkehrsmittel eingestiegen ist und wie lange der Bus 27 für die Fahrt in die Stadt braucht oder welche Probleme es in Mirijevo gibt.„, sagte Veselinovic.

Im Rahmen der Diskussion zeigte Manojlovic Bilder von Aleksandar Vučić mit dem ehemaligen britischen Premierminister Tony Blair und dem ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton.

Ich weiß, dass Mali denkt, dass jeder, der mit Soros in Verbindung steht, schlecht über ihn denkt. Hier sind Bilder mit Bill Clinton (Vučić), der zwei Millionen Euro erhielt, hier mit Tony Blair„, sagte Manojlovic.

Siehe auch  Vucic sagt, er habe nichts unterzeichnet, aber viele europäische Länder haben Serbien und dem Kosovo zum Abkommen zwischen Ohrid und Politika gratuliert.

Sinisa Mali reagierte heftig darauf.

Es zeigt Bilder mit der starken Behauptung, dass Vučić oder irgendjemand oder der Staat Serbien jemals einen einzigen Dinar an Tony Blair gezahlt haben. Das ist nicht wahr, es ist eine große Lüge. Sollte Manojlovic seinen Anspruch beweisen, wird Aleksandar Vučić nicht mehr Präsident Serbiens sein.„, sagte Mali.

„Das habe ich nicht gesagt“, sagte der Berater von Donald TrumpManojlovic antwortete ihm.

Beim Vorzeigen von Bildern mit Vučić zeigte Mali Dokumente, die angeblich im Zusammenhang mit der „Kreni-promeni“-Finanzierung stehen.

Warum werden Sie von Rockefeller bezahlt? Allein letztes Jahr verschenkte er 25.000 Dollar„, er sagte.

Am Ende der Sendung sagte Dobrika Veselinovic: „Wenn die Debatte kommt, schauen und hören die Bürger zu. Zunächst einmal bedauere ich das Verhalten des Ersten Vizepremierministers.“