Update 4.5.4 in Veröffentlichung

Free hat ein neues Update für den Serverbereich seiner verschiedenen kostenlosen Truhen veröffentlicht. Um davon zu profitieren, starten Sie einfach die Server-Box neu.

Diese neue Version bringt viele Verbesserungen und Fixes für die Launcher-Hardware. Am 13. Dezember wurde ein neues Update veröffentlicht. Es geht um Freebox-Server.

Seal 4.5.4, diese neue Firmware-Version kommt mit folgenden Änderungen:

Verbesserungen

WPA1-Konfigurationen werden automatisch gleichzeitig auf eine WPA1- und WPA2-Lösung migriert, um die Sicherheit des drahtlosen Netzwerks zu verbessern. Durch diese Änderung kann WPA1 weiterhin auf älteren Geräten verwendet werden und gleichzeitig die Vorteile von WPA2-Verbesserungen genutzt werden

Aktualisieren Sie die Freebox OS API-Version auf 8.5, es ist möglich, Kameras mit Standardeinstellungsberechtigung aufzulisten, aber nicht zu ändern

koAbschnitte

Lösen Sie Probleme mit der Erkennung (oder dem unerwarteten Verschwinden) von Freebox Player POP aus der Liste der Netzwerkgeräte

Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Löschen/Umbenennen einer Datei auf einer SMB-Freigabe den Windows Explorer blockieren konnte. Es wurde ein Fehler behoben, der das Speichern bestimmter Dateien auf einer SMB-Freigabe verhinderte

Andere kleinere Korrekturen

Siehe auch  Alan Wake Remastered auf mehreren Seiten gesichtet, veröffentlicht im Oktober! | Xbox One

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.