Videospielgeschäfte und -regale können sich während der Eindämmung endgültig öffnen

“”Die Menge der Videospiele wurde gehört! Ein an diesem Wochenende veröffentlichtes Dekret verdeutlichte die Bemerkungen von Jan Castex. SELL begrüßt die Entwicklung der Regierung und eine faire Berücksichtigung von Videospielen. Dieses Dekret bezieht sich auf das zweite Containment und bestätigt, dass Videospiele im Rahmen der Einzelhandelsaktivitäten in Geschäften mit weniger als 400 Quadratmetern und offenen Flächen von mehr als 400 Quadratmetern zum Verkauf zugelassen sind. Computer, Peripheriegeräte und Software in Fachgeschäften. Vielen Dank für die Kampagne, die alle Videospielfans mit uns durchgeführt haben, und für das aufmerksame Zuhören der Minister Roslyn Pachlow und Cedric O, die sich für die Sache der Videospiele eingesetzt haben.Verkauf ist willkommen Twitter.

Seit Freitag ist die Games Publishers Association die erste, die die Regierung auf einen Unterschied in der Behandlung zwischen kulturellen Unterhaltungsaktivitäten aufmerksam macht. “”Es wäre unverständlich, Fachgeschäfte und Abteilungen zu schließen, selbst wenn die CD-Regale geöffnet wären.“Können wir nach den Äußerungen des Premierministers am Freitag lesen?”Frankreichs erstes Kulturgut, Videospiele, haben ihren Platz neben Büchern und Schallplatten, deren Werke während dieser Haft lizenziert wurden. Videospiele sind notwendiger denn je, um zu entkommen und eine Verbindung herzustellen: Es wäre unverständlich, den Zugang zu ihnen zu blockieren.Ich habe auch alarmiert Denise MassigliaVizepräsident von LREM und Vorsitzender der Studiengruppe Videospiele und Esport der National Society.

Natürlich können Videospielgeschäfte, die sich in geschlossenen Einkaufszentren befinden, um die Ausbreitung der Epidemie zu bekämpfen, ihre Türen nicht öffnen, was insbesondere bei einer Reihe von Micromania-Filialen der Fall ist. Auf der anderen Seite kommt Fnac von Bestätigt Videospielabschnitte wieder geöffnet. Eine kleine Subtilität gebracht Figaro Von Nicolas Vignolles, Generalvertreter von SELL, muss das Geschäft unter dem Code NAF 47.41Z registriert sein, um Teil des zu seinEinzelhandelsverkauf von Computern, Peripheriegeräten und Software in FachgeschäftenSchließen Sie sich den Bibliotheken, Plattenläden, Konditoren, Optikern und Floristen in der Liste der zugelassenen Geschäfte an.

  • Um auch zu lesen | Videospiele in Frankreich: Ergebnisse für 2020 verfügbar
Siehe auch  Einige Apps im Hintergrund lösen die Unabhängigkeit von iPhones auf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.