Xbox-Update: HDMI-CEC-Stumm- und Steuerungsoption für alle! | Xbox One

Wie jeden Monat hat Microsoft ein neues Update veröffentlicht, das Konsolen im Xbox-Ökosystem einige Funktionen hinzufügt. So sind verschiedene Modelle von Xbox One und Xbox Series X | S hat heute zwei neue Funktionen, die nützlich sein können.

Es geht um Kontrolle

Neben der Xbox Series X erhalten verschiedene Xbox One-Modelle | S erhält dank des April-Updates neue Funktionen. Es kommt heute heraus und gibt Ihrem Gerät die Möglichkeit, alle vom Betriebssystem der Konsole kommenden Geräusche stummzuschalten. Außerdem können Sie Ihre eigene Sendequelle auf Ihrem Fernseher auswählen (vorausgesetzt, Sie haben die richtige Ausrüstung). Seit November für Insider verfügbar das LetzteDiese Funktion ist jetzt für alle verfügbar.

Sie können jetzt die Töne stummschalten, die Sie hören, während Sie auf Ihrer Xbox-Konsole navigieren, z. B. wenn Sie Ihren Mauszeiger über verschiedene Elemente bewegen, Elemente aktivieren, Benachrichtigungen erhalten und vieles mehr. Um diese Einstellungen anzuwenden, gehen Sie zu Einstellungen > Bedienungshilfen > Ton und wählen Sie dann Navigationstöne stummschalten, Warntöne stummschalten oder beides.

Drücken Sie die Xbox-Taste auf Ihrer Konsole, um den Eingang von einer beliebigen Quelle (z. B. einem Fernseher) auf Ihre Xbox-Konsole umzuschalten. Um diese Funktion zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen > Allgemeine TV- und Anzeigeoptionen > Gerätesteuerung > HDMI-CEC-Eingang > Mit Gamepad zum Fernseher wechseln

Das Update steht ab heute für alle zum Download bereit. Alle neuen Funktionen werden in Kürze gefunden Benutzerdefinierte Seite Von der offiziellen Xbox-Website.

Siehe auch  Totale Mondfinsternis vom 15. bis 16. Mai: Was Sie wissen müssen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.