Das kleinste bekannte Schwarze Loch wurde entdeckt und liegt in unserer Nähe

Noch vor wenigen Monaten standen Astronomen seiner Existenz skeptisch gegenüber. Heute kündigten sie die Entdeckung eines der kleinsten “beobachteten” Schwarzen Löcher an, die es je gab.

“Nashorn”. Dies ist der Spitzname, der ihm gegeben wurde Astronomie-Wissenschaftler Sie wählen, A zuzuordnen. schwarzes Loch Das haben sie gerade entdeckt. Zum anderen, weil es sich in der gleichnamigen Konstellation befindet. Und andererseits, weil er nicht ganz wie die anderen ist. Es wird als eines der kleinsten “beobachteten” Schwarzen Löcher aller Zeiten beschrieben. Seine Masse überschreitet nicht das Dreifache der Masse unserer Sonne. Es befindet sich in nur 1500 Lichtjahre Aus unserem Land – immer in unserer Region Milchstraße Er ist auch einer der engsten Menschen, die Astronomen kennen.

Es ist durch die Untersuchung der verfügbaren Daten auf Star Tag roter Riese Gerade Astronomen an der Ohio State University (USA) bemerkten etwas Außergewöhnliches. Verzerrung durch Gezeitenkräfte, die durch etwas verursacht werden, das sie nicht sehen können und das den Stern zu umkreisen scheint. Schwarzes Loch?

Das Problem ist, dass das fragliche Schwarze Loch wirklich klein sein musste. Einzigartigkeit im Universum. Zumindest aus der aktuellen Perspektive der Astronomen. Obwohl sie seit einem Jahrzehnt in Frage gestellt haben, ob unsere Technologien und Beobachtungsmethoden nicht genau genug sind, um solche kleinen schwarzen Löcher zu erkennen. Oder wenn es nicht existiert. Sogar Forscher – schonOhio State Universität Veröffentlichen Sie einige Beweise Ende 2019 Solide Von ihrer Anwesenheit

Zu viele kleine Schwarze Löcher, um sie zu entdecken?

“Wir haben es anders gesehen. Viele Leute hatten diesen Stern bereits studiert. Aber anstatt die Idee abzulehnen, haben wir uns einfach gefragt, was passieren würde, wenn es wirklich ein Schwarzes Loch wäre.”Der Astronom Chris Stanek sagt in einer Erklärung der Ohio State University.

Sowie der Mond Die Ozeane der Erde können sich verzerren und produzieren Flut, Ein Schwarzes Loch kann einem Stern die Form geben … Zerreißen. Wundertheorie. Geschwindigkeit roter RieseUnd die Periode der Umlaufbahn und wie die Gezeitenkräfte den Stern verzerren, dann erzählen die Astronomen von der Masse seines Gefährten aus dem Schwarzen Loch. Nur dreimal von unserer Sonne entfernt.

Astronomen hoffen nun, andere Schwarze Löcher dieses Typs finden zu können. Schwarze Löcher sollten ihnen nützliche Daten liefern, um besser zu verstehen, wie sich die Sterne unseres Planeten bilden und wie sie leben und sterben. Milchstraße. “Jedes Mal, wenn wir ein neues Schwarzes Loch finden, bekommen wir eine Vorstellung davon, welche Sterne sterben, indem sie in sich zusammenfallen, explodieren oder auf eine mittlere Weise.”Todd Thompson, ein Forscher an der Ohio State University, kommt zu dem Schluss.

Interessiert an dem, was Sie gerade gelesen haben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.