Deutschland führt Test für immungeschwächte Reisende ein

Alle Reisenden, die nach Deutschland reisen möchten, müssen jetzt negativ testen

Das Gesundheitsministerium kündigte am Freitag an, Deutschland werde am Sonntag die Pflicht für nicht geimpfte Reisende verallgemeinern, bei der Einreise einen Anti-Regierungs-Test vorzulegen, um flüchtende Infektionen zu vermeiden.

“Jeder, der ungeimpft in den Urlaub fährt, sollte getestet werden, ob er mit Flugzeug, Auto oder Bahn zurückkehrt”, wurde der Gesundheitsminister in einer Stellungnahme des Konservativen Jens Spann (CDU) zitiert.

Bisher gilt diese Pflicht nur für Personen, die mit dem Flugzeug anreisen.

Diese Maßnahme gilt für alle Passagiere über 12 Jahren.

“Damit reduzieren wir das Risiko neuer Seuchen”, argumentierte der Minister, als die Deutschen begannen, aus ihrem Sommerurlaub zurückzukehren.

Der Umzug wurde von der Regierung am Freitag noch nicht genehmigt und beschrieben. “Ferien, die bisher dieser Pflicht unterstellt waren, werden jetzt getestet”, sagte Olaf Scholes, Vizepräsident des öffentlich-rechtlichen Fernsehens ARD.

Eine vorbeugende Maßnahme

„Menschen, die gerade Urlaub machen, wollen auch einen guten Herbst und guten Winter“, sagte der Sozialdemokrat und verwies auf die Befürchtungen einer vierten Seuchenwelle, obwohl die Erkrankungshäufigkeit in Deutschland geringer sei als in vielen europäischen Ländern. .

Inhaber einer Impfbescheinigung oder einer Bescheinigung über die Genesung von COVIT-19 sind von der Testpflicht befreit.

Aber auch Geimpfte sollen getestet werden, wenn das eigene Land als am stärksten von den Variationen des Coronavirus-Romans betroffen eingestuft wird. Diese Kategorie umfasst derzeit Brasilien und Südafrika.

Die Bundespolizei sagte, dass es keine Beschränkungen für Land- und Schienengrenzen geben würde. Grenzgänger sind von dem Umzug nicht betroffen.

Regierungschefs in Grenzgebieten, darunter Bayern und Rheinland-Pfalz, drängten in den vergangenen Tagen auf eine Ausweitung des Tests.

Siehe auch  Govit-19: Merkel will die Haft in Deutschland bis Mitte Dezember bis Anfang März verlängern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.