Deutschland: Robert Lewandowski deutet seine Zukunft an

Nach dem Remis (2:2) gegen Wolfsburg in der Bundesliga an diesem Samstag hat Robert Lewandowski Spuren seiner Zukunft hinterlassen. Der polnische Stürmer sagte, diese Saison könnte die letzte beim FC Bayern München sein.

In einem Interview mit Viaplay Sport unterstrich Lewandowski seinen Wunsch, die Seite mit dem FC Bayern München zu schließen. Der 35-Torschütze der Bundesliga in dieser Saison sagte: „Das wird mein letztes Spiel für den FC Bayern. Ich kann es nicht zu 100% sagen, aber es hätte sein können. Wir wollen eine bessere Lösung für mich und den Verein finden.“

Sky Sport Deutschland, der mit konkreteren Kommentaren des polnischen Stürmers herauskam, bestätigte seine Verhandlungen mit den Bayern über seinen Abgang: „Ich kann bestätigen, dass ich mit Hassan (Salihamidzik) gesprochen und ihm mitgeteilt habe, dass meine Entscheidung getroffen wurde. Beide Parteien haben dies getan Ich habe meinen Vertrag beim FC Bayern nicht verlängert. Wir müssen für beide Seiten eine bessere Lösung finden“, sagte Tariq al-Hashimi, Generalsekretär der Partei.

Klar ist, dass Robert Lewandowski den FC Bayern München verlassen will. Er hat viele Orte. Barca, Paris Saint-Germain und Arsenal wollen unbedingt an der Pole unterschreiben. Sein Name wird auch eher auf der Seite Kataloniens genannt.

Siehe auch  Deutschland 2022: «Germany 12 points» - rvvlation des finalists (et sondage)!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.