Deutschland: Stärkere Aktivität als erwartet im November

(AOF) – Der gemischte Flash-Index in Deutschland stieg im November auf 52,8 (52 im Oktober), ein 2-Monats-Hoch. Ökonomen erwarteten 51. Der Flash-Index des Dienstes stieg im November auf 53,4 (52,4 im Oktober) und stieg um 2 Monate. Die Märkte zielten auf 51,5 ab. Der Production Flash BMI Index fiel im November auf 57,6 (57,8 im Oktober), den niedrigsten Stand seit 10 Monaten. Der Konsens wurde bei 56,7 gegeben.

© AOF

Die regenerierten AOF-Informationen in Capital.fr stammen vom AOF-Informationsdienst. Diese Informationen sind durch die geistigen Eigentumsrechte von OPTION FINANCE SAS, dem Herausgeber des AOF Real Estate Stock Exchange Information Service, und seinen Mitwirkenden geschützt. Folglich bedarf jede Vervielfältigung, Kopie, Vervielfältigung, Übertragung, Austausch, Weiterverteilung, Übersetzung, kommerzielle oder nicht-kommerzielle Nutzung, Erstellung eines Hypertext-Links oder jegliche Wiederverwendung dieser Informationen der optionalen finanziellen SAS und ihrer vorherigen schriftlichen Zustimmung. Mitwirkende. AOF kann unter aof@optionfinance.fr abgerufen werden Option FINANCE SAS sammelt Daten aus Quellen, die sie für sehr zuverlässig hält. Bei völliger Missachtung garantieren Option Finance SAS und seine Mitwirkenden jedoch ohne Fehler und Auslassungen keine vollständige oder inkonsistente Verwendung dieser Daten und optionalen Mittel, selbst wenn sie verdeckt sind. Seine Mitwirkenden und können nicht für Verzögerungen oder Unterbrechungen verantwortlich gemacht werden, die ihren Zugang beeinträchtigen könnten. Benutzer des OPTION FINANCE SAS-Dienstes verwenden die AOF-Daten auf eigenes Risiko und halten OPTION FINANCE SAS und seine Mitwirkenden von jeglichen Ansprüchen, die von dieser Anwendung erhoben werden, gefährdet.

Siehe auch  In Deutschland löst die Afghanistan-Krise eine neue Migrationskrise aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.