Die besten Gamepads für Android-Smartphones und iPhones

In letzter Zeit sind Smartphones (Android oder iOS) sehr leistungsfähig geworden, was Videospielentwicklern eine ganze Reihe von Möglichkeiten eröffnet. Das Problem ist, dass es sehr schwierig ist, AAA 3-Spiele durch Berühren des Telefons zu spielen. Aus diesem Grund sind Gamecontroller mehr als notwendig geworden, wenn Sie auf dem Handy spielen möchtene. Daher werden wir Ihnen in diesem Artikel die besten Gamecontroller für Android- und iOS-Smartphones des Jahres 2022 vorstellen.

Xbox Series X/S-Konsole: Der Fanfavorit der Xbox-Konsole

Obwohl Sony den DualSense-Controller auf der PlayStation 5 entwickelt hat, bevorzugte Microsoft auf der anderen Seite Kontinuität und entschied sich für die gleichen Designs und Funktionen (auf den Xbox One-Controllern) wie auf der Xbox-Serie mit Ausnahme einiger Modifikationen. Nur die Hinzufügung der zentralen Taste unterscheidet den Controller der Xbox-Serie von der Xbox One. Trotzdem, Angesichts der Ergonomie des Controllers und des Gefühls, das er während des Spiels vermittelt, ist dies kein wirklicher Nachteil.

Das Beeindruckendste am Controller der Xbox-Serie ist, dass Sie ihn auch als Gamepad auf Ihrem Android- oder iOS-Smartphone verwenden können. Genau wie auf der Xbox-Konsole können Spieler das ultimative Spielerlebnis sowie die flüssige Steuerung erhalten, die den meisten tragbaren Konsolen fehlt. Die Tastengriffe des Controllers der Xbox-Serie bieten ein großartiges Tastgefühl und erleichtern das Ausführen von Combos im Spiel. Durch die Verwendung dieses Controllers können Sie Ihr Spielerlebnis auf Android- oder iOS-Smartphones so weit wie möglich verbessern, was ihn auf den ersten Platz dieser Rangliste der besten Gamepads für Telefone bringt.

Die Premium-Spielekonsole für Smartphones: das Razer Raiju Mobile

Razer ist eine Marke, die keiner Einführung bedarf, da alle Spieler, die in die Gaming-Welt eingetaucht sind, sie kennen. Tatsächlich ist Razer ein Computerunternehmen, das sich auf die Entwicklung von Gaming-Peripheriegeräten und -Hardware spezialisiert hat (Razer Blade, Razer Phone usw.).

Kürzlich begann das Unternehmen mit dem Design von Konsolen für Android-Smartphones und eroberte mit dem Razer Raiju Mobile erfolgreich eine große Anzahl mobiler Zielgruppen. Dieses tragbare Gamepad hebt sich von der Konkurrenz durch einen Ständer ab, der ein kabelgebundenes oder kabelloses Smartphone an Ort und Stelle halten kann. Als Premium-Spielekonsole ist die Qualität der Tasten und all ihrer Mechanismen einem Gaming-Zubehör für den professionellen Wettbewerb würdig.

Razer hat es so gemacht, dass die Tasten auf dem Gamepad Razer Raiju Mobile (über die Razer-App) je nach Stil des Spielers oder der Art des Videospiels auf einem Android-Smartphone neu zugeordnet werden können. Somit ist es möglich, das Ansprechverhalten des Joysticks zu erhöhen, indem seine Stellglieder entsprechend der gewünschten Empfindlichkeit eingestellt werden.

Da es sich um eine Premium-Spielekonsole handelt, stimmt der Einführungspreis. Dies ist der einzige Nachteil, der beim Razer Raiju Mobile Gamepad zu finden ist. Zu beachten ist, dass diese Konsole nur Android-Smartphones unterstützt, weshalb sie in diesem Ranking der besten Smartphone-Gamepads auf Platz zwei liegt.

Version 2 der Smartphone-Spielekonsole Razer Kishi

Die Razer Kishi V2-Konsole ist die verbesserte Version des alten Razer Kishi V1 und wir können sagen, dass es dem Hersteller gelungen ist, die Mängel des alten Modells zu überwinden. Tatsächlich bietet die zweite Version einen besseren Halt als das Razer Kishi V1 Portable Gamepad. Das Computerunternehmen Razer hat das Feedback der Benutzer berücksichtigt und ermöglicht, beim Anschließen an die Konsole eine Schutzhülle hinzuzufügen.

Der Hersteller hat alle Mängel der ersten Version der tragbaren Spielkonsole berücksichtigt und diese neue Version noch komfortabler gemacht. Die Tasten des Razer Kishi V2 bieten ein besseres Feedback, was die Manövrierfähigkeit des Controllers beim Spielen auf einem Android- oder iOS-Smartphone erhöht. Abgesehen davon hat Razer dem Razer Kishi V2-Controller zwei weitere Tasten hinzugefügt, die über die Razer-App nach Belieben des Benutzers programmiert werden können.

Diese neue Version überwindet erfolgreich die Probleme, die das Razer Kishi zunächst aufgrund des Namens hatte, insbesondere in Bezug auf Design und Ergonomie.

Nacon MG-X Pro: Ein Gamepad für Cloud-Gaming

Im Vergleich zu anderen Controllern der Konkurrenz verbindet sich der Nacon MG-X Pro Controller über Bluetooth mit einem Android- oder iOS-Smartphone statt über ein USB-Kabel vom Typ C. Das Überraschendste ist, dass beim Spielen eines Videospiels keine spürbare Latenz auftritt. Dieses tragbare Gamepad wurde eingeführt, um das Spielen von Videospielen mit Xbox Game Pass Cloud Gaming zu vereinfachen.

Mit dem Nacon MG-X Pro können Gamer eine große Anzahl von Xbox-Titeln auf Smartphones spielen und ein Spielerlebnis bieten, das dem auf einer Xbox-Konsole ziemlich ähnlich ist.. Der Nachteil bei diesem Controller ist die Akkulaufzeit, da Sie ihn aufladen müssen, damit er optimal funktioniert.

Die Wahl des Controllers hängt also nicht nur vom Betriebssystem Ihres Smartphones (Android oder iOS), sondern auch von Ihrem Budget ab.

Siehe auch  Sony Interactive Entertainment erwirbt Haven Studio von Jade Raymond

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.