Die Entdeckung einer „Yellow Brick Road“ in den unerforschten Tiefen des Pazifischen Ozeans

Haben Wissenschaftler gerade den Weg nach Atlantis entdeckt? Die Frage stellten sich die Mitglieder des Erkundungsschiffs Nautilus unweigerlich, nachdem sie gerade ein mysteriöses Wesen auf dem Grund des Pazifischen Ozeans entdeckt hatten. „gelbe Pflastersteinstraße“Und Wissenschaftliche Alarmberichte.

darin entdeckt wurde Nordwestliche Hawaii-Inselnim Akkusativ Papahānaumokuākea National NavyEs ist eines der größten Meeresschutzgebiete der Welt. Es umfasst eine Fläche von mehr als 1.510.000 Quadratkilometern2ist für Wissenschaftler besonders spannend: Bisher wurden nur 3 % des Meeresbodens untersucht.

Durch mehr als 3.000 Meter tiefe Bohrungen in diesen unerforschten Gewässern konnten Forscher aus Ozean-Erkundungsbox Also machten sie diese seltsame Entdeckung, die sie live filmten. Dies ist der Weg nach Atlantis.Fassungslos feuerte sie einen der Entdecker.

Mit dieser Art von seltsamem Boden ist das Team vergleichbar „gebackene Kruste“Herausforderungen. Laut den Forschern könnte es sich tatsächlich um das alte Bett eines ausgetrockneten Sees handeln, der mit Vulkangestein bedeckt ist. Die aufeinanderfolgenden Temperaturänderungen könnten dazu geführt haben, dass diese Risse seltsamerweise so aussahen wie das, was Wissenschaftler als a beschreiben „gelbe Pflastersteinstraße“.

Was machen Sie mit dieser Entdeckung? Die Crew will jetzt Erklimmen Sie diesen seltsamen Unterwasserpfad, um zu verstehen, wie diese Geologie in den Tiefen des Pazifischen Ozeans entstanden sein könnte. Und vielleicht, warum nicht, auf einen größeren Schatz fallen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Möchten Sie bei den nächsten Entdeckungen und RC-Tauchfahrzeugen von Nautilus in der ersten Reihe sitzen? Es ist durchaus möglich. Die Crew überträgt bereits ihre Unterwasserausflüge hier leben.

Siehe auch  GoldenEye 007: 4K 60fps Langwieriges Video für abgebrochenen Xbox-Remaster | Xbox One

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.