Ein Jahr nach seinem Verschwinden in Deutschland wurde auf der anderen Seite des Rheins im Elsass eine Katze gefunden

Die Geschichte ist unglaublich. Mowgli, eine kleine Katze aus Vail, Baden-Württemberg Ein Jahr nach dem Verschwinden … Aber in Frankreich gefunden!

Genauer gesagt in Ripauvil, Hot-Rin, Elsass, 30 km vom Startpunkt entfernt. ! Die süße schwarze Katze wurde im Wald von Freiwilligen eines Tierschutzverbandes entdeckt, der ihn dank seines Chips erkannte und zu einem Tierarzt in Rifauville brachte.

Die Katze ist auf jeden Fall Konnte den Rhein überqueren Und lebe ein Jahr! Zur Überraschung seiner deutschen Geliebten holte Monica Lindemann ihn im Elsass ab.

“”Meine Katze heißt Mowgli. Er wurde am 18. Februar vermisst. Ich habe immer danach gesucht. Ich habe die Schilder geschrieben und gepostet und auch auf Facebook gesucht. Aber die Katze ist weg. Dann habe ich nie wieder davon gehört … Vor ein paar Tagen rief mich ein Verein an und sagte mir, sie hätten die Katze gefunden “, Monica Lindemann erklärt. Anfangs hatte der Besitzer des Tieres kein Vertrauen.

“”Ich glaube es nicht, denn ein Jahr später … sagte ich OK, also wo ist er? Sie sagten mir: “Er ist in Wiederbelebung.” Ich sagte mir: „Meine Katze ist bis nach Ripaville gekommen ! Der Besitzer des Tieres erklärt.

Er fand sein Bett und seine Schüssel

Denn das ist nicht glaubwürdig, aber die Katze konnte den Rhein überqueren. Und wurde wegen fehlender PCR-Tests nicht an der Grenze gestoppt.

“”Er entkam, als er den Rhein überquerte. Ich kann mich nicht vorstellen. Ich weiß nicht, wie er es gemacht hat. Ich bin sehr glücklich. Ich hätte nie gedacht, dass ich diese Katze wieder finden würde. Ich stelle alles zurück in mein Haus: seine Schüssel, und er schläft wieder auf meinem Bett. Ich bin sehr glücklich “, Monica Lindemann schließt.

READ  Harry und Megan zeigen Weihnachtskarte mit Sohn Archie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.