Falcom enthüllt die ersten Linien von Ys X – Neuigkeiten

Und während Ys IX in unseren Erinnerungen immer noch frisch klingt und sicherlich weniger wahr ist, wenn wir es spielten, nachdem es im September 2019 in Japan veröffentlicht wurde, waren wir angenehm überrascht zu sehen, dass das erste Artwork den Seiten von Famitsu entkommen ist, um die Episode zu illustrieren wäre eigentlich die zehnte nummerierte Folge der Ys-Saga und kein Remake (insbesondere Ys V wartet immer noch darauf, erneut aufgegriffen zu werden).

Auch wenn das Spiel gute Chancen hat, Ys X genannt zu werden, wird diese Episode, die im Norden des Kontinents spielt, Eresia keine Zeitleiste bieten, die chaotisch bleibt. Im Gegenteil, zu Kondos Entdeckungen gehört die Tatsache, dass Adol etwa gleich alt sein wird wie Ys I & II, also 17 Jahre. Eine große Rückkehr in die Vergangenheit im Vergleich zu Ys IX, wo der Abenteurer 24 Jahre alt ist, daher bleibt dieses Kapitel vorerst das aktuellste.

Ys X versucht, neue Dinge in seinem Kampfsystem zu erforschen, insbesondere bei der Suche nach Schwierigkeiten, die auf 1v1-Zusammenstößen basieren, die den Spieler zwingen, gute Leistungen zu erbringen. Rabatt. Auch wenn es mit einer gewissen Distanz getan wurde, tauchte in der Diskussion der Begriff „Like Spirits“ auf, um eine Vorstellung davon zu geben, welche Artikel Falcom gerne einführen würde, um seinem Rezept ein wenig Geschmack zu verleihen.

In seiner Erzählung, wie in seinen Kämpfen und Mechaniken, strebt das Studio danach, etwas Neues zu bringen. Das System der Permutation zwischen Gruppenmitgliedern und damit zwischen verschiedenen Merkmalen (herunterskalierenUnd die Durchbohrt Und die Er trifft) sollte sich dramatisch ändern. Uns wird gesagt, dass die Veränderung durch die aktive Verbindung symbolisiert wird, die sich zwischen Adols Angriff und dem Angriff der weiblichen Figur im Kunstwerk bildet.

Siehe auch  Dies ist, was die Stadt Elon Musk auf Mars - Ouest-France Abendausgabe bauen will

Ein weiterer bestätigter Pfad ist eine plattformübergreifende synchrone Veröffentlichung. Die neuesten Teile, die hauptsächlich für PlayStation entwickelt wurden, wurden gut auf Switch und Steam veröffentlicht, jedoch erst nach einer Wartezeit und der Hilfe von Partnern wie NIS America. Mit Ys X ist es das erklärte Ziel von Falcom, das Spiel direkt auf mehreren Geräten zu starten. Kondo hat auch seine Pläne bekräftigt, die vorherigen Ys auf neuere Plattformen zu portieren.

  • Siehe auch | Ys von Falcom, der großartigen Action-RPG-Rasse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.