Gesundheit: Plötzlich mit dem Rauchen aufhören Nach einem Schlaganfall entdecken Forscher, wie man die Tabaksucht stoppen kann, indem man das Gehirn manipuliert

schlecht für immer? Eine Studie ergab, dass Gehirnschäden verursachen würden Ende der Tabaksuchtwie von unseren Kollegen berichtet TV3.

Amerikanische und schwedische Forscher veröffentlichten die Ergebnisse ihrer Arbeit in der Zeitschrift NaturMedizin. Beachten Sie Patienten, die einen plötzlichen Drang verspüren, mit dem Rauchen aufzuhören Nach einem Schlaganfall Mir ist aufgefallen, dass zumindest diese Schädlinge hatten Eine der drei Gehirnregionen Es ist das dorsale Cingulum, der laterale präfrontale Cortex oder der insuläre Cortex.

Die Forscher kamen zu dem Schluss, dass es eine gibt Der Gehirnkreislauf, der für die Sucht verantwortlich ist. Im Gegensatz dazu wurden im Kortex keine Läsionen festgestellt Medialer Frontallappen, was darauf hinweist, dass es Sucht verhindert.

Un estudi amb grans fumadors que havien tingut un ictus suggereiix quins cerebral circuits estan implicats en el Maintenance o l’abandó d’aquest habithttps://t.co/riUPKiARR9

– 324.katze (@324katze) 15. Juni 2022

Wie kann man die Tabaksucht stoppen?

Knapp, Um die Tabaksucht zu stoppenwäre es notwendig, Läsionen in einer der spezifischen Hirnregionen wie dem dorsalen Cingulum, dem lateralen präfrontalen Kortex oder dem insulären Kortex zu induzieren, ohne den medialen präfrontalen Kortex zu beschädigen.

In den Vereinigten Staaten, Gehirnstimulationstechnologie, Das Transkranielle MagnetstimulationUnd die Es wurde bereits genehmigt. Es hat sich als wirksam gegen Alkoholismus erwiesen.

Lesen Sie auch:
Die Folge extremer Temperaturen tritt nicht allein auf: Sand aus der Wüste trifft Frankreich, Gesundheitsrisiken nehmen zu

Lesen Sie auch:
Tabak: Rauchen ist (auch) schlecht für die Gesundheit des Planeten

Lesen Sie auch:
Die Weltgesundheitsorganisation sagt, die Tabakindustrie habe „katastrophale“ Auswirkungen auf die Umwelt

Siehe auch  Quastenflosser können bis zu 100 Jahre alt werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.