Großbildübertragung des Spiels Frankreich-Deutschland in Merrick

Geschrieben von Oliver Delhomio

Das Spiel Frankreich-Deutschland wird am Dienstag, 15. Juni, im Robert-Freds-Stadion auf einer Großleinwand übertragen. Achtung, die Anzahl der Sitzplätze ist gering. Voranmeldung erforderlich

Im Rahmen der Euro 2020 (verschoben auf 2021), die am Freitag, 11. Juni (Türkei-Italien), beginnt, überträgt die Stadt Marignac das erste Spiel der französischen Mannschaft gegen Deutschland auf einer Großbildleinwand. Dienstag, 15. Juni, 21 Uhr, Robert-Freds Grounds, 60 Avenue, Marcel-de-Latre-de-Dasicni.

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung von Verbotsgesten statt. Die Kapazität ist auf 600 Personen begrenzt (für die 5.000-Plätze-Tribüne), sodass Sie Ihre Tickets (kostenlos) buchen müssen. Spezifischer Link.

Der Zugang zu den Ständen ist ab 19.30 Uhr möglich. Das Tragen einer Maske wird empfohlen. „Wir wollen für lange Zeit wieder das Sportleben starten“, erklärt Cecil Saint-Mark, der Sportassistent-Vertreter. Am 9. Juni hatten wir die Gelegenheit, das Gesundheitssub zu entspannen, um diese Wiederherstellung durchzuführen. In diesem Fall müssen wir die Maßnahmen für die anderen Fraktionssitzungen Frankreichs gegen Ungarn und Portugal wieder aufnehmen. “

READ  Wie viel Prozent der Impfungen gibt es in Luxemburg, Frankreich, Deutschland und Belgien?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.