Mittwoch, Mai 29, 2024

Become a member

Get the best offers and updates relating to Liberty Case News.

― Advertisement ―

spot_img
StartTop NewsKozawa wird anhalten, aber der Wetteralarm wird nicht ausgelöst

Kozawa wird anhalten, aber der Wetteralarm wird nicht ausgelöst

Die Sonne ist an der Reihe, dann die Regentage und jetzt ist der Regen an der Reihe. Der Meteorologe Slobodan Sovilj antwortete, wie lange die durch den Mittelmeer-Zyklon verursachte Situation im Kosovo anhalten wird, klärte die Kontroverse und enthüllte, welches Wetter uns bis Ende Mai erwartet.

Foto: Mitar Mitrović, Milan Ilić / RAS Serbien

vreme kombo 01 Foto RAS Mitar Mitrovic, Milan Ilic

Ihm zufolge kann Kozawa in jedem Monat des Jahres explodieren, und derzeit wird die Situation durch Taifune im Mittelmeer verursacht.

Empfiehlt Flash

– Gosava kann in jedem Monat des Jahres geworfen werden. Krätze tritt am häufigsten von Oktober bis Dezember und dann im Februar und März auf. Also, diese kalte Jahreszeit. Doch auch im Mai und Juni, also während der Sommersaison, kommt es nicht selten vor, dass es auch an diesen Tagen über mehrere Tage zu heftigen Regenfällen kommt – informiert Meteorologe Gurir.

Meteorologe Sovilge wies jedoch darauf hin, dass es keine Regeln dafür gebe, wann mit Regen zu rechnen sei, aber die gute Nachricht sei, dass der Wind ab heute etwas schwächer werde.

– Cossava weht, bis das Tiefdrucksystem im Mittelmeer und das Hochdrucksystem in unseren Regionen aufrechterhalten bleiben. Damit sie am 31. Tag blasen kann. Kozawa wehte vom 11. Oktober bis 10. November 1953 weiter. Es gibt also keine Regeln dafür, aber die gute Nachricht ist, dass der Wind ab heute etwas schwächer wird. Am zweiten Tag des Wochenendes wird jedoch mit einer Intensivierung des Kosawa-Gewitters gerechnet, sodass es mit der gleichen Intensität wehen wird wie gestern. Also 60 km/h in Belgrad und 90 bis 100 km/h südlich von Banat. Daher bleibt unsere Wetterwarnung für Körbe bestehen. Zu Beginn der Woche werden südöstliche Winde vorherrschen, aber die Bedingungen werden einigermaßen günstig sein, wenn die Winde nächste Woche eintreffen. Der Wind sei etwas weniger stark als gestern und vorgestern, und ab Donnerstag nächster Woche wehe dort nur noch Nordostwind, betonte der Meteorologe.

Siehe auch  Deutschland: Ein Jahr nach Abgang entdeckt Schalke 04 die Bundesliga (Video)

Wann ist mit Stabilität des Wetters zu rechnen?

Was die Temperatur betrifft, sagt Sovilj, dass wir keine Anzeichen einer langfristigen Stabilität des Wetters haben. Das Wetter ist wechselhaft mit häufigen Schauern und sogar Gewittern, die im Landesinneren sehr heftig sein können.

– Wir haben keine Anzeichen für eine langfristige Stabilisierung des Wetters. Dieses wechselhafte Wetter mit häufigen Schauern wird durch noch heftigere Gewitter im Landesinneren noch verstärkt. Erst in der letzten Maidekade erreicht die Höchsttemperatur 24 bis 25 Grad, es ist also etwas heißer. Es wird jedoch jedem empfohlen, die Ankündigungen und Warnungen der serbischen RHMZ in den kommenden Tagen zu befolgen – fügte der Meteorologe hinzu:

– Auch im Landesinneren wird es starken Regen geben. Für den nordwestlichen Teil Serbiens werden wir bereits am Sonntag eine Warnung aussprechen. Warnung für Montag und Dienstag für Gebiete in Zentral- und Südserbien: Niederschlag von 20 bis 40 Litern pro Quadratmeter in 24 Stunden. Allerdings bleibt das wechselhafte Wetter mit häufigen Schauern bestehen. In der zweiten Monatshälfte wird es zumindest etwas wärmer, aber wie es jetzt aussieht, wird die Temperatur trotzdem etwas niedriger sein als der Durchschnitt der letzten 20 bis 30 Jahre.

(Kurier)