Live – Deutschland wird den Impfstoff im Juni für Jugendliche eröffnen

Angst vor kurzer Angst in Paka

Vermeiden Sie Menschenmassen, um die Natur zu schützen, ohne den Herzschlag der Wirtschaft zu fördern: Die bei Franzosen und Ausländern sehr beliebte Region Provence-Alpen-Céte d’Azur möchte einige Besucher zu weniger bekannten Orten umleiten, um den unerträglichen Sommer zu vermeiden.

“Wir müssen andere Orte fördern als die, die normalerweise von Tourismusbüros oder den Medien hervorgehoben werden. Wir haben große Gebiete und andere Juwelen zu entdecken”, sagte Pierre Navichet, Leiter des Empfangsdienstes, und einer der zehn Nationalparks in Frankreich, südlich der Alpen.

In diesem Jahr erwarten die Region Provence-Alpen C Mediterranean te d’Azur, ihre Mittelmeerküste, ihre vier nationalen Naturparks, neun Regionalparks von der Comorco-Ebene bis nach L ன்ச beron ‘Colorado Proven al eine größere Anzahl französischer Sprachen. Aber fremd.

Beim Start der Kampagne für “verantwortungsbewussteren Tourismus” hofft er jedoch, den verfluchten Versuch zu vermeiden, “mehr Menschen gleichzeitig an einem Ort”, wie es François de Kenson, Vorsitzender des regionalen Tourismusausschusses, unterstrichen hat. In Raphael-less-Arles in den Alpen.

READ  Der Riese Amazon sah sich Streikwellen seiner Mitarbeiter ausgesetzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.