Donnerstag, April 25, 2024

Become a member

Get the best offers and updates relating to Liberty Case News.

― Advertisement ―

spot_img

Feierliche Eröffnung des neuen Gebäudes des Studentenkulturzentrums Novi Sad

"Zum ersten Mal seit seiner Gründung hat das Student Cultural Center Institute eine Anlage von fast 3.500 Quadratmetern erworben, die vollständig für die Umsetzung...
StartTop News(live) Vučić in Srem hat ein Wolfsbild geschenkt bekommen

(live) Vučić in Srem hat ein Wolfsbild geschenkt bekommen

Der serbische Präsident Aleksandar Vučić besucht heute den Bezirk Srem. Wie geplant wird er sechs Orte, Einzelpersonen, Unternehmen, Einrichtungen und Produktionsstätten besuchen und seine Reise in Sremska Mitrovica mit einer Ansprache an die Bürger abschließen.

Foto: buducnostsrbijeav / Instagram

.

Empfiehlt Flash

Vučić: Alles, was in der ZSO unterzeichnet wurde, alles, was von EU-Vertretern unterzeichnet wurde, muss umgesetzt werden.

Vučić: Es wird kein schlechter Tag in Ohrid

Vučić besucht die Produktionsstätte der Firma „Stamevski – My Candy“ in Stara Pašova. Er wurde von Mitarbeitern vor dem Werk begrüßt und auf dem Rundgang von den Ministern Jelena Tanaskovic, Milos Vucevic, Tomislav Momirovic und dem Landeshauptmann Igor Mirovic begleitet.

Vucic in Stara PazovaFoto: TV Pink / Bildschirmfoto

Vucic in Stara Pazova

Ein Bild von einem Wolf als Geschenk

In einem Gespräch mit den Vertretern des Jagdvereins „Donji Tovarnik“ bedankte sich der serbische Präsident für die Gastfreundschaft.

– Es ist schön hier – sagte er.

Von einer Jägerin erhielt Vučić ein Wolfsbild geschenkt.

.Foto: buducnostsrbijeav / Instagram

.

Ein Rundgang durch den Zoo

Vučić besuchte auch den Mini-Zoo vor Ort, wo er mit Vertreterinnen des Frauenvereins „Sunčev cvet“ sprach.

.Foto: buducnostsrbijeav / Instagram

.

Er erhielt von ihnen einen Geschenkkorb.

Vučić begann seinen Besuch mit einer Besichtigung des Jagdschlosses „Donji Tovarnik“, wo er mit den Bewohnern sprach. Im Oktober, sagte er, würden die Arbeiten an der 25 Kilometer langen Straße Asanja-Prestock beginnen, die bis Oktober 2024 abgeschlossen sein würden.

.Foto: buducnostsrbijeav / Instagram

.

– Vor uns liegt keine leichte Zeit, aber Sie sollten wissen, dass Serbien als Sieger hervorgehen wird, wenn wir eine ernsthafte Politik führen. Bitte seien Sie zuversichtlich. Wie es in der Verfassung steht, werden wir unser ganzes Serbien schützen, wir werden den Frieden schützen, und wir haben keine Kinder, die wir wegwerfen könnten. Wir haben in der Vergangenheit viele Fehler gemacht und wir sollten solche Fehler nicht wiederholen – sagte er.

Miroslav Veselinovic, Mitglied des Jagdverbandes, sagte, der Präsident habe vor fünf Jahren versprochen, Donji Dovarnik zu besuchen, und dieses Versprechen heute erfüllt.

Siehe auch  Deutschland: Die Kontraktion im Dienstleistungssektor ist im Oktober schwächer als erwartet