Marokko setzt Flüge von und nach Deutschland, den Niederlanden und dem Vereinigten Königreich aus

Das National Airports Office gab bekannt, dass die marokkanischen Behörden beschlossen haben, alle Flüge von und nach Deutschland, den Niederlanden und dem Vereinigten Königreich auszusetzen.  Depositphotos.com Autor GlobalCookie

Das National Airports Office gab bekannt, dass die marokkanischen Behörden beschlossen haben, alle Flüge von und nach Deutschland, den Niederlanden und dem Vereinigten Königreich auszusetzen. Depositphotos.com Autor GlobalCookie

Das National Airports Office gab bekannt, dass die marokkanischen Behörden beschlossen haben, alle Flüge nach und von auszusetzen Deutschland, die Niederlande und das Vereinigte Königreich.

Dieser Beschluss tritt in Kraft 20. Oktober 2021 um 23:59 Uhr Sie gilt bis auf Weiteres.

Die marokkanische Regierung traf diese Entscheidung, weil Die Gesundheitssituation hat sich in diesen drei Ländern weiterentwickelt.

Am 5. Oktober marokkanische Behörden Flugverbindungen mit Russland wurden bereits eingestellt. Royal Air Maroc gab bekannt, dass zur Unterstützung der Passagiere in dieser Zeit „Es ist erlaubt, Tickets für Flüge von und nach Deutschland, den Niederlanden und dem Vereinigten Königreich bis zum 15. Dezember 2021 kostenlos und kostenlos zum gleichen oder zu einem anderen Zielort umzubuchen.

Die Bezahlung der Tickets erfolgt in Form einer 12 Monate gültigen Gutschrift, die auf Wunsch des Kunden am Ende der Gültigkeit in bar eingelöst werden kann.

Cashback ist an der Erstverkaufsstelle möglich.

Siehe auch  In Schweizer Schulen hat das Französische Mühe, einen Platz zu finden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.