Pilze auf dem Mars … wirklich?

Diese seltsamen Kugeln, die auf dem Mars entdeckt wurden, sehen aus wie Pilze. Das müssen wir zugeben. Aber heißt das unbedingt, dass es sich um einen Pilz handelt?

Sie werden auch interessiert sein


[EN VIDÉO] Beharrlich auf der Suche nach Leben auf dem Mars
Ausdauer, so hat die NASA beschlossen, den Rover zu benennen, den sie im Sommer 2020 zum Mars schicken wird. Der Rover, von dem Forscher viel erwarten. Er wird der erste sein, der Gesteinsproben entnimmt, um sie zur Erde zurückzubringen. Ziel: Suche nach Spuren mikrobiellen Lebens.

zu Pilze Lebendig in Oberfläche des Mars. Das ist was Ein internationales Forscherteam Er gab kürzlich bekannt, dass er auf Bildern bemerkt wurde NASA. Über 40 Fotos wurden vom Opportunity Rover, Curiosity und Upscaler zurückgegeben Präzision HiRISE an Bord der MRO-Sonde (Mars Reconnaissance Orbiter). Unglaubliche Neuigkeiten! Es ist unglaublich … so sehr, dass wir es kaum glauben.

Um dies zu verstehen, schauen wir uns das genauer an. Und lassen Sie uns zunächst spezifizieren, dass die Forscher vor allem angekündigt haben, Beweise dafür gefunden zu haben, dass Lebewesen auf dem Mars leben könnten. Und ihnen zufolge ist es sehr wahrscheinlich, dass “Mars-Pilze” … von der Erde stammen. Sie haben sich einfach weiterentwickelt, um sich an die niedrigen Temperaturen anzupassen Roter PlanetWasser liefert zeitweise wenig Sauerstoff und viel Strahlung.

Irreführende Worte

Denken Sie daran, dass neuere Studien dies gezeigt haben Mikroorganismen Die Erde kann überleben Lebensbedingungen auf dem Mars. In der rauen Tschernobyl-Zone gedeihen einige Pilze. Die hochresistenten Pilze wurden auf einer Pilotplattform für getestet Internationale Raumstation (ISS) überlebte ebenfalls. Bis dahin kann die Idee halten.

READ  A fresh fountain in Yellowstone will not trigger a major volcanic eruption

Das Problem ist, dass es von Rhawn Gabriel Joseph veröffentlicht wurde, einem Neurowissenschaftler, der seit mehreren Jahren für seine Veröffentlichungen zum Thema Leben auf anderen Planeten bekannt ist. Die Beiträge sind alle seltsamer als die anderen. Sogar die 2019 veröffentlichte Version wird überprüft Astrophysik und Weltraumwissenschaften. Dies hat bereits die Entdeckung von Pilzen auf der Marsoberfläche ausgelöst. Dies wurde schließlich zurückgezogen, weil der Artikel eingereicht wurde Unzureichende kritische Bewertung der bereitgestellten Materialien und der zitierten Literatur Und er hat es versäumt “Bieten Sie eine solide Grundlage für die spekulativen Aussagen und heben Sie so die Schlussfolgerungen auf.” “” Es ist jedoch etwas die gleiche Geschichte, die diesmal in der Rezension veröffentlicht wurde Fortschritte in der MikrobiologieUnbekannter Titel wurde wiederholt beschuldigt, Artikel unabhängig von ihrer Qualität erneut veröffentlicht zu haben, nachdem die Forscher zugestimmt hatten, für sie zu zahlen.

Pilzbilder?

Aber kehren wir zu dem zurück, was die Forscher auf diesen berühmten Fotos der NASA gesehen haben. Es besteht kein Zweifel, dass diese kugelförmigen Strukturen tatsächlich existieren. Sie sehen aus wie die Puffballbälle, die wir auf der Erde so gut kennen. Simple Rocks für die NASA. Die an dieser Arbeit beteiligten Forscher erfahren selbst davon. Es könnte so sein MineralienOder unbekannte geologische Kräfte oder Faktoren. In der Tat können morphologische Ähnlichkeiten kein Beweis für das Leben sein.

So beschreiben die Forscher diese Strukturen: Tausende von Formationen mit dünnen Stielen und Kugelkappen, gruppiert in Kolonien, die im Laufe von Tagen, Wochen und Monaten erscheinen und verschwinden. Einschließlich nach dem Quetschen durch A. Räder Rover Mars Von der NASA.

READ  Sciences Po, die Networking School schlechthin

Erwartete Anzeichen von Ausdauer

Die Forscher sagen, dass die dunklen Kanäle, die Curiosity auf dem Mars gezeigt hat, Hinweise auf schwarze Pilze, Schimmelpilze, Flechten und sogar schwarze Pilze sind.Algen Was im Frühjahr bei moderaten Temperaturen 300 Meter erreichen kann. Beim VerschwindenWinterWenn die Temperaturen fallen. Für die NASA entsprechen diese Kanäle jedoch einfach der saisonalen Eisschmelze aus Sättigen.

Was ist mit den Fußballformationen, die die Gelegenheit ergriffen haben? Sieht sie nicht aus wie ein kalkhaltiger Pilz, der einen Hut trägt? Hämatit oder JarosetLaut Rover-Teams.

Um echte Beweise dafür zu finden, dass sich das Leben auf dem Mars entwickelt hat, müssen wir möglicherweise auf die Ergebnisse des neuesten Rovers der NASA warten. Suchen Sie nach den Auswirkungen des Lebens Die mikroskopische Vergangenheit auf dem roten Planeten ist in der Tat das Hauptziel von EntschlossenheitEr erreichte den Mars im vergangenen Februar.

Interessiert an dem, was Sie gerade gelesen haben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.