Mittwoch, Juni 19, 2024

Become a member

Get the best offers and updates relating to Liberty Case News.

― Advertisement ―

spot_img
StartTop NewsStaatsanwaltschaft: Inspektor Milankovic sucht körperlichen Schutz, weil sein Leben in Gefahr ist

Staatsanwaltschaft: Inspektor Milankovic sucht körperlichen Schutz, weil sein Leben in Gefahr ist

Nachdem er Informationen von einer professionellen und zuverlässigen Quelle erhalten hatte, forderte Milankovic laut Mitteilung die Behörden auf, ihm sofortigen körperlichen Schutz zu gewähren.

„Er wird den Behörden die Namen der Anführer von Drogenclans mitteilen, die der Durchführung seiner Liquidierung zugestimmt haben, sowie die Namen möglicher Vollstrecker und Fotos von Personen, von denen er vermutet, dass sie zu staatlichen Strukturen gehören, die bestimmte Substanzen filmen. Sie werden als geeignet erachtet.“ für das Böse, das sie ihm bereiten.“ Berichte der Anwaltskanzlei.

Sie sagen auch, dass Milenkovic die Behörden über Orte informieren würde, an denen er intensivere Eskortierungen und Filmaufnahmen sehen würde.

„Milenković und Mitić werden nicht müde, weil sie sich für die Rechtskultur und das Recht entschieden haben, nicht für Politik, Staat und Finanzinstitutionen, ihre Gewaltkultur und ihren manipulativen Kult.“ Sie sagten aus der Anwaltskanzlei.

„Mit ihrem Handeln senden sie ein klares Signal an die Bürger Serbiens, dass ihr Eid, ehrlich, professionell und mutig zu sein, nicht nur eine Form, sondern immer noch eine Bedeutung hat“, sagen sie.

Wir erinnern Sie daran, dass die Polizisten, die „Jovanjica“ entdeckt haben, kürzlich versetzt wurden.

Slobodan Milenkovic ist nicht mehr Leiter der Belgrader Polizeibehörde für Drogenbekämpfung und Dusan Mitic nicht mehr Leiter der Operation.

„Durch einen formellen Beschluss des Kabinetts des Innenministeriums wurden ihnen andere Positionen außerhalb der Abteilung für die Drogenbekämpfung zugewiesen. Die Entscheidung der politischen Spitze der Polizei besteht im Wesentlichen darin, den Inspektor zu ersetzen und zu vertreten. Vor allem.“ „Das ‚Jowanjica‘-Projekt führt zu den Machtzentren in unserem Land und direkt zur Überprüfung der Ermittlungen und des operativen Wissens. abgeschreckt. Die Änderung besteht in Vergeltungsmaßnahmen gegen die Polizei und Druck vor bevorstehenden Zeugenaussagen.“ Sie berichteten zuvor aus Domanovics Anwaltskanzlei.

Siehe auch  Eine tropische Nacht hinter uns, ein tropischer Tag vor uns: Wann kommt der Wandel?