Tutorial – Wie deaktiviere ich das News & Interests-Panel in der Windows 10-Taskleiste?

2

Sie haben es vielleicht schon einmal gesehen, Datei Widget Die Funktion “News & Interest” hat sich automatisch in die Taskleiste von Windows 10-Desktop-Computern eingefügt. Bitte nicht, so können Sie sie in Sekundenschnelle deaktivieren…

Neue Funktionen in Betriebssystemen gefallen nicht immer jedem. Hier schauen wir nach Widget News & Interests schien mit einem Update im Sommer 2021 rechts neben der Windows 10-Taskleiste zu schnüffeln.

Widget lu

das Widget “Neuigkeiten und Interessen”.

Diese Miniaturansicht zeigt unter anderem Wetter, lokale Verkehrsbedingungen und regionale oder globale Nachrichten an. Es kann natürlich nach unseren Interessengebieten (Sport, Politik, Technik usw.) angepasst werden, aber Sie brauchen es möglicherweise nicht oder es ist es Widget Übermäßige Anzeige.

So deaktivieren Sie diese Funktion mit wenigen Klicks teilweise oder vollständig:

Luftfahrt

Die Standardaktivierung ist wohl der nervigste Effekt davon Widget Was eine lästige Tendenz hat, sich zu öffnen, sobald der Mauszeiger darüber ist. Um es auszuschalten, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle in der Taskleiste, wählen Sie das Dropdown-Menü News & Areas of Interest aus und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Beim Hover öffnen.

Offenes Scrollen deaktivieren.

Offenes Scrollen deaktivieren.

Um das Tool vollständig zu entfernen, gehen Sie genauso vor, wählen aber einfach “Deaktivieren”. Somit verschwinden die Wettervorhersage und der dazugehörige Text aus der Taskleiste.

Taskleiste, sobald das Tool deaktiviert ist.

Taskleiste, einmal Widget behindert.

Wenn Sie es eines Tages wieder aktivieren möchten, genügt es, den Vorgang in umgekehrter Reihenfolge zu wiederholen: Wählen Sie je nach Wunsch die Zeile „Symbol und Text anzeigen“ oder „Nur Symbol anzeigen“ erneut aus.

Siehe auch  Xbox Game Pass: Xbox France verspricht morgen eine „erstaunliche“ Ankündigung | Xbox One

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.