Donnerstag, Juni 20, 2024

Become a member

Get the best offers and updates relating to Liberty Case News.

― Advertisement ―

spot_img
StartTop NewsWer ist Philip Roddick, das neueste Mitglied des RTS-Vorstands? - Gemeinschaft

Wer ist Philip Roddick, das neueste Mitglied des RTS-Vorstands? – Gemeinschaft

Der Kolumnist und Redakteur Filip Rodić baute seine journalistische Karriere in den einflussreichsten Medien auf – den Wochenzeitungen NIN und „Pečat“, den Tageszeitungen „Večernje Novosti“ und „Borba“, den Agenturen Tanjug und Beta, den ausländischen Medien France Press und RT“, schreibt er seine Biografie. Ein von REM zum neuen Mitglied des RTS-Vorstands ernannter Journalist.

Geboren 1974. IN Autobiographie Seine Einreichung als Kandidat für den Vorstand von RTS wurde von der Philosophischen Fakultät auf seine akademische Qualifikation zurückgeführt, heißt es Tatsächlicher Zähler.

Der Kolumnist und Redakteur Filip Rodić baute seine journalistische Karriere in den einflussreichsten Medien auf – den Wochenzeitungen NIN und „Pečat“, den Tageszeitungen „Večernje Novosti“ und „Borba“, den Agenturen Tanjug und Beta, den ausländischen Medien France Press und RT“, sagt er seine Biographie schreibt

Er weist darauf hin, dass er 1997 als Journalist bei der Beta Agency begann.

„Nachdem er acht Jahre lang in der Redaktion für Außenpolitik gearbeitet hatte, wurde er 2005 als Reporter aus Belgrad Teil der Redaktion von France Press. Seine erste Redaktionsstelle bekam er 2006 bei der Nachrichtenagentur Tanjug, wo er diese Position innehatte Als Redakteur für Außenpolitik und Diplomatie wurde er Chefredakteur von Borba und später von Pečat. Für seine Arbeit wurde er 2020 vom serbischen Journalistenverband ausgezeichnet Trnanik Award, eine jährliche Auszeichnung, die herausragende Kolumnen und Kommentare belohnt“, sagt er.

Er betont, dass er neben seiner journalistischen Karriere auch eine diplomatische Karriere hatte – „zwei Jahre lang arbeitete er als Berater in der Mission der Republik Serbien bei der Europäischen Union“.

„Er spricht fließend Französisch und Englisch, außerdem spricht er Spanisch, Italienisch und Deutsch.
Derzeit arbeitet er als Redakteur für das Portal RT Balkan, als stellvertretender Redakteur für Bekat und als fester Kolumnist für Večernje novosti. Philip Roddicks Arbeitsbiografie zeigt ihn als einen der wenigen Journalisten, die mit der in- und ausländischen politischen Szene gleichermaßen vertraut sind und die Vor- und Nachteile der Systeme, in denen in- und ausländische Medienunternehmen agieren, aus erster Hand kennen. „Darüber hinaus verfügt er über die notwendigen diplomatischen Fähigkeiten, um die Interessen national bedeutender Medienorganisationen wie RTS zu vertreten“, notiert er in seiner Biografie.

Siehe auch  Die F-35A Lightning II wurde in Deutschland als Verstärkung bezeichnet, um der russischen Expansion zu widerstehen.

Der REM-Rat ernannte ihn auf seiner Sitzung am 7. Juni 2024 zum Mitglied des Vorstands des öffentlichen Mediendienstes Serbiens.

Folgen Sie uns auf unserem Facebook Instagram Seite, aber mehr Twitter Befehl Abonnieren PDF-Version der Thanas-Zeitung.