Wie setzt sich das Umfeld im Wahlkampf durch?

Angela Merkels natürlicher Erbe der Kanzlerin ist besorgt. Armin Laschet, der gerade zum Kandidaten der Christdemokraten bei den Parlamentswahlen im September, Dienstag, den 20. April, ernannt wurde, hat seine Augen auf der linken Seite. Das traditionelle sozialistisch-konservative Duell ist beendet. Deutschland hat eine dritte primäre politische Kraft. Umweltschützer stehen in den meisten Umfragen auf der politischen Plattform an zweiter Stelle. Und selbst zunächst laut einer durchschlagenden Umfrage (1), die am Dienstag, den 20. April veröffentlicht wurde. Am Tag zuvor haben sie die Kandidatur für die 40-jährige Kanzlerin Annalena Baerbock formalisiert.

Deutschland hat eine lange Umwelttradition. “Wir dürfen nicht vergessen, dass die Grünen 1983 in den Bundestag eingetreten sind und einen wichtigeren Platz in der Politik hatten als die französischen Umweltschützer.”Erinnern Sie sich sofort an Helen Mayard-Delacroix, eine Professorin an der Sorbonne, die sich auf das zeitgenössische Deutschland spezialisiert hat. Sie bildeten eine Koalition mit den Sozialdemokraten der Sozialdemokratischen Partei und ernannten ihre Sprecherin Joschka Fischer von 1998 bis 2005 zur stellvertretenden Kanzlerin und Außenministerin.

Realpolitik für die Grünen

Im Jahr 2021 waren sie nicht sehr nahe daran, den ersten Platz zu gewinnen. Ihr Geheimnis? Die Kunst des Nivellierens. Sie führten in sich einen schwierigen Kampf zwischen Fundamentalisten und Realisten, die der Meinung waren, dass niemand in der Opposition bleiben sollte. Sie sollten die neue Regierungspartei sein. ”Jerome Phelan, emeritierter Professor für deutsche Zivilisation an der Universität Lille III und Direktor der Zeitschrift Deutschland heute.

Schließlich wird die Partei von zwei “Realisten” geführt: Analina Burbock und Robert Habick. “Sie haben die Partei in den letzten Jahren an die Macht gebracht.”Paul Morris, Forscher am französischen Institut für Internationale Beziehungen (IFRI) und Spezialist für deutsche Politik, fügt hinzu. Die Partei baute ein riesiges Netzwerk auf und es gelang ihr, sowohl ländliche als auch städtische Gebiete zu schlagen. “Es ist ein Wahlkreis, der den In Marsh-Fans im Jahr 2017 ähneln kann.”Alles Paul Morris. “Es verteidigt ein konservatives Umfeld, das das Bestehende vor der Moderne schützen will.”, Fasst Hélène Miard-Delacroix zusammen.

READ  Deutsche Unternehmen reichen eine Beschwerde gegen Apple ein

Auf dem Weg zur Schwarz-Grünen Allianz

Die Grüns haben kein Klimamonopol. “Seit den Grünen in Deutschland sind zehn Jahre vergangen.”Der Forscher stellt fest. Die CDU von Angela Merkel kann sich rühmen, nach der Katastrophe von Fukushima im Jahr 2011 einen vollständigen Rückzug aus der Atomkraft angekündigt zu haben. “Die Grünen können mit den Christdemokraten regieren” Und dass die schwarz-grüne Allianz im nächsten Herbst erscheinen könnte.

Eine solche Allianz besteht bereits in Baden-Württemberg (einem Land im Südwesten Deutschlands), das für seine Automobilindustrie bekannt ist. Wenn die deutschen Grünen die Partei dazu bringen würden, die Umwelt nicht gegen die Wirtschaft zu stellen und den industriellen Fortschritt auf der Grundlage einer “nachhaltigen Entwicklung” zu fördern, könnte ein Thema sie den Konservativen direkt entgegensetzen: das Nordstream 2-Gaspipeline-Projekt. “Es ist die einzige Partei in Deutschland, die sich hauptsächlich aus politischen und ökologischen Gründen dagegen ausspricht.”Paul Morris erinnert sich. “Die CDU fordert einen Übergang von Kohle zu weniger umweltschädlichem Gas, aber für Umweltschützer sind es fossile Brennstoffe.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.