Wo sind die Gegner der Blues einen Monat vom Euro entfernt?

Der Euro-Fußball beginnt im ersten Monat des 11. Juni. Wenn Frankreich ungeduldig darauf wartet, am kommenden Dienstag die Liste der Didier Deschamps bekannt zu geben, was ist dann mit seinen drei Rivalen in der Gruppenphase, Deutschland, Portugal und Ungarn?

Insgesamt Deutschland bei Rückkehr ausgewiesen

Wir wissen ab März, dass es Joachim Lowes letztes Spiel als deutscher Euro-Trainer sein wird, bevor er den Staffelstab an Hansie Flick schickt. Der Techniker der Manschaft ist bestrebt, eine gute Notiz zu vervollständigen.

Zu diesem Zweck kann Leon Goretzka ab dem Anpfiff einen Monat lang auf seine Kernkraft zählen, obwohl er in letzter Zeit mehrere körperliche Probleme hatte und seit drei Wochen nicht mehr verfügbar ist. Die anderen Bayern-Spieler, die am vergangenen Wochenende zum deutschen Meister gekrönt wurden (was mindestens die Hälfte des deutschen Eröffnungsspiels XI darstellt), werden sich den letzten beiden Spielen der kommenden Saison sehr ruhig nähern. So neu wie möglich in der Prüfung. Dies gilt nicht für Guy Howard, Antonio Rodriguez und Timo Werner, die im Champions League-Finale gegen Chelsea spielen, ebenso wie Ilke Gundokan mit Manchester City.

Thomas Müller, Mates Hummels und Jerome Boden wurden vom spanischen (6: 0) Sieg im November (6: 0) und MacDonia im März (2: 1) ausgeschlossen. Erstens ist es fast sicher. Was die anderen beiden betrifft, ist es immer noch ungewiss, aber eine Erweiterung der Liste auf 26 Spieler könnte helfen, ebenso wie Mansofts Defensivpausen.

Euro: Schreiben Sie eine Liste Ihrer 26 Blues

Portugal mit Ronaldo, gute oder schlechte Nachrichten?

Der scheidende Europameister Portugal will seinen Titel verteidigen. In Deutschland wurden keine nennenswerten Verletzungen gemeldet, und das Krankenhaus in M-1 ist leer.

READ  Telex: Mozilla startet seinen gemeinsamen KI-Projektaufruf Frankreich-Deutschland und startet sein VPN Huawei Harmony OS Simple Fork Android

Im März hatten die Männer von Fernando Santos einen guten Start in die Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2022 mit zwei Siegen gegen Aserbaidschan (1: 0) und Luxemburg (3: 1) und einem Unentschieden gegen Serbien. (2-. 2). Der Inhalt ist jedoch nicht brillant, da der 36-jährige Cristiano Ronaldo manchmal den Eindruck erweckt, sein Team zu behindern, wenn er kein Tor erzielt.

Es gibt viele Möglichkeiten zwischen Bruno Fernandez, Bernardo Silva, Diego Jotta, Joao Felix, Portugal und kann als die attraktivste Elf auf dem Papier eingestuft werden. Beachten Sie auch die gute Saison von Innenverteidiger Ruben Diaz mit Manchester City. Vorsicht vor இல்லாத mangelnder Frische in 60 Spielen seit letztem September.

Ungarn ist besorgt um Sophosloi

Sechs Siege, drei Unentschieden: Ungarn hat seine letzten neun offiziellen Spiele verloren und wird sich dem Turnier mit Neid nähern, zumal es zwei seiner drei Gruppenspiele in Budapest bestreiten wird.

Auf dem Papier hat er nicht wirklich einen Star-Kader wie seine drei Gegner, sondern verlässt sich auf einige erfahrene Spieler wie seinen Stürmer Adam Sloy (Mainz), seinen Verteidiger Willie Orban (Leipzig) oder seinen Torhüter Peter Coolas (Leipzig). Eine neue Generation, angeführt von dem lokalen Nugget, Mittelfeldspieler Dominic Sophosloy, 20 Jahre alt.

Aber letzteres macht sich Sorgen. Seit Sophosloy Anfang Januar für 20 Millionen m von Salzburg nach Leipzig gezogen ist, hat er wegen einer Hüftverletzung kein Spiel mehr gespielt. Der Spieler trainierte am Montag zum ersten Mal mit der RPL, wurde jedoch letzte Woche in die Pre-30-Liste des ungarischen Trainers Marco Rossi aufgenommen. Der Techniker sagte, er würde das Medium in seinem Board behalten, wenn es bis zum 1. Juni wieder in Form käme. Häkchen setzen.

READ  Deutschlands dienstältester Gefangener wurde nach 58 Jahren Haft freigelassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.