Sonntag, Februar 25, 2024

Become a member

Get the best offers and updates relating to Liberty Case News.

― Advertisement ―

spot_img
StartTop NewsZwei Teams vertraten Marokko bei der Robotik-Olympiade

Zwei Teams vertraten Marokko bei der Robotik-Olympiade

Die Teams AUI Mechatronics und Smart Builders werden Marokko im Finale der WRO 2022 International Robotics Olympiad vom 17. bis 19. November in Dortmund, Deutschland, vertreten. Laut einer Erklärung der LOOP for Science and Technology Association tritt das Team von AUI Mechatronics in der Kategorie Senior Future Inventors an, während Smart Builders in der Kategorie RoboMission/Basic antritt.

Sowohl die U9- als auch die U19-Teams werden gegen andere Teams aus fast 73 Ländern antreten, nachdem sie den ersten Platz in den oben genannten Qualifikationskategorien für das Finale beim National Qualifier gewonnen haben, das im vergangenen Juni in Zusammenarbeit mit Robots and More in Casablanca stattfand. Die Association Loop for Science and Technology und die George Washington Academy erklärten in einer Pressemitteilung.

Dem Dokument zufolge ist die World Robot Olympiad ein Robotikprogramm, das darauf abzielt, Schülern im Alter zwischen 8 und 19 Jahren dabei zu helfen, ihre Kreativität und Problemlösungsfähigkeiten auf unterhaltsame und ansprechende Weise durch Robotikwettbewerbe in vier verschiedenen Kategorien zu entwickeln.

Das Programm wird von der World Robotics Olympiad Association durchgeführt, einer unabhängigen gemeinnützigen Organisation, die sich der Förderung der Robotik in der MINT-Ausbildung weltweit verschrieben hat.

Siehe auch  Deutschland hat die Reformen Marokkos in den vergangenen zwei Jahrzehnten unterstützt