Freitag, Februar 23, 2024

Become a member

Get the best offers and updates relating to Liberty Case News.

― Advertisement ―

spot_img
StartsportAlonso beißt Hamilton erneut

Alonso beißt Hamilton erneut

Während Max Verstappen seinen zweiten Weltmeistertitel in Folge sichert, hat Fernando Alonso bestätigt, dass die Krönung des Niederländers mehr Wert hat als die sieben von Lewis Hamilton gewonnenen.

Es sieht so aus, als hätte Fernando Alonso gegen Lewis Hamilton noch einen soliden Zahn. Fünfzehn Jahre nach einer Saison 2007, in der sich der Asturier und der Brite gemeinsam unter den Farben von McLaren in einer rasanten, düsteren Atmosphäre entwickelten, schickte der zweifache Weltmeister dem Spieler mit sieben Titeln einen Spaten. In einem Interview mit der niederländischen Tageszeitung von TelegrafFernando Alonso beantwortete eine Frage zum Unterschied zwischen den Titeln von Max Verstappen und denen von Lewis Hamilton.

Die Titel von Max Verstappen sind mehr wert als Lewis Hamiltonsagte der aktuelle Alpine-Fahrer und betonte den Mangel an Widerstand gegen Mercedes zwischen 2014 und 2020. Ich habe großen Respekt vor Lewis, aber es ist anders, wenn man sieben Weltmeistertitel gewinnt, nachdem man nur gegen seinen Teamkollegen kämpfen musste.. „Fernando Alonso fügt Reflexion hinzu“ Dass so ein Titel weniger wert ist, als wenn man mit einem gleichwertigen oder besseren Auto gegen andere Fahrer antritt „.

Alonso entschärft Kontroversen

Im Rest dieses Interviews kehrte Asturian auch zu seiner Rivalität mit Michael Schumacher aus den 2000er Jahren zurück, indem er zwei Weltmeistertitel gegen den Deutschen und Ferrari gewann. “ 2005 und 2006 hatte sie einen guten Jahresstart und konnte die Führung ausbauen. Nächste, Andere hatten ein besseres Auto. Aber ich habe es geschafft, mit dieser Lücke umzugehenDenken Sie daran, wer in der nächsten Saison zu Aston Martin stoßen wird. Ich musste nie gegen meinen Teamkollegen Giancarlo Fisichella kämpfen, um den Titel zu gewinnen. Und Max hat nicht mit Sergio Perez oder Alex Albon um den Sieg gekämpft. »

Siehe auch  Remoradas Urteil ist erneut umstritten

Der Spanier deutete sarkastisch an, dass Michael Schumachers Hauptkonkurrent Rubens Barrichello sei, als Lewis Hamilton Probleme mit Nico Rosberg und dann Valtteri Bottas hatte. Fernando Alonso erkannte, dass diese Aussagen umstritten sind, und versäumte es nicht, im sozialen Netzwerk zu antworten Twitter Um zu versuchen, die Situation zu entschärfen. „Alle Titel sind erstaunlich, würdig und inspirierendAlpenfahrer sagte. Sie sind einander nicht gewachsen, Lasst uns die Helden und Legenden unserer Zeit genießen. Ich bin es leid, ständig nach Schlagzeilen zu suchen. »