Aster Franks stellte Milan vor: „Es ist ein großer Schritt in meiner Karriere“

Der italienische Meister hat den Belgier mit Kaufoption ausgeliehen. „Das ist ein großer Schritt in meiner Karriere und ich werde alles für diesen Klub geben“, sagte der ehemalige FC Mechelen-Nugget in einem Video, das wenige Stunden vor dem „Derby della Madonnina“-Spiel in den sozialen Netzwerken von Lombard gepostet wurde. Inter Mailand „Ich hoffe, dass wir am Ende der Saison noch einmal den Titel holen. Im Leben muss man vorwärts gehen und seine Träume verfolgen und niemals aufgeben.“

Der 19-jährige Mittelfeldspieler ist nach Divock Origi und Charles de Kittelari bereits die dritte belgische Übernahme in der Sommer-Transferperiode für den AC Mailand. Auch Alexis Saelemaekers gehört seit Januar 2020 zum Kader der rossoneri. Vranckx ersetzt den Ivorer Frank Kessie, der ablösefrei zum FC Barcelona wechselte.

Die Franken werden in Mailand die Nummer 40 tragen: „Für mich erinnert mich Mailand an große Spieler wie Ronaldinho und Kaka. Die Serie A ist eine taktische Liga mit vielen Qualitäten, und ich freue mich darauf, in diese neue Saison zu starten. Die Nummer 40 ist die.“ Nummer, die mir schon viel Glück gebracht hat. Meine Karriere hat bereits begonnen. Mit dieser Nummer und ich hatte gute Jahre mit dieser Nummer, ich bin froh, sie zurück zu haben.“

Siehe auch  Foot - ALL - Entscheidende Momente für Joachim Löw an der Spitze der deutschen Mannschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.