Aus Brettspielen entsteht Müll

Die Szene spielt auf einem Balkon am Stadtrand von Toulouse, wo sich eine Gruppe von Freunden versammelt hat. Die Atmosphäre ist festlich, und zwischen zwei Lachanfällen gibt es einen Austausch, um es gelinde auszudrücken … eine Überraschung.

Was ist also wirklich so beunruhigend an der Globalisierung?

– Zigeuner!

– Araber!

Mädchen aus dem Osten!

– Die Juden! »

Entgegen dem Anschein befinden wir uns hier nicht am Ende des Banketts der Nationalversammlung, sondern im bevölkerungsreichsten Umfeld dort: unter den 30-Städten, die in der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen grün gewählt oder rebelliert haben. Et s’ils s’autorisent à prononcer tout des chooses qu’ils jugeraient choquantes, et même inadmissibles, en d’autres events, c’est qu’ils jouent à Blanc-Manger Coco, jeu phénomès reisqueant un quis conna some Jahre.

Mit 2,5 Millionen verkauften Boxen (alle Add-Ons zusammen) seit seiner Einführung im Jahr 2015 und einem Höhepunkt von 450.000 Exemplaren im Jahr 2021 ist es das meistverkaufte Brettspiel in Frankreich. Inspiriert von der wunderbar coolen alten Leiche besteht es darin, Sätze mit „Löchern“ zu füllen, mit Vorschlägen, die auf Karten geschrieben sind, die zufällig verteilt werden. Das Die Besonderheit besteht darin, dass die Sätze und die dazugehörigen Vorschläge besonders trivial sind. Und das ist in allen Aufzeichnungen, von den Jüngersten bis zu den Düstersten und sogar den absolut Ekelhaftesten

Die falscheste Kombination finden … (Foto von Guillaume Blot für die Obs)

Daher kann man sich über diese wundern Die besten Wege zu p

Siehe auch  Der neue Gegner von Netflix hat bereits einen Termin für die Ankunft in Portugal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.