Deutsche und chinesische Statistiken geben „das“, was man morgen nicht verpassen sollte

Die Sitzung, bei der die Ergebnisse des Unternehmens immer noch schlecht veröffentlicht werden, wird von Aktivitätsindikatoren unterbrochen. Im Mittelpunkt der Sitzung stehen die Industrieproduktion und die Stimmung in Deutschland.



Deutsche und chinesische Statistiken geben ‚Nein‘ | Bildnachweis: Nick Blackman

Im Mittelpunkt der Sitzung am Dienstag steht wieder die Wirtschaft. Frühaufsteher lernen, bevor die europäischen Aktienmärkte öffnen, die Entwicklung Chinas Handelsbilanz im November. Die Rückschläge der Immobilienentwickler und der Rückgang der PMIs des verarbeitenden Gewerbes in Richtung der 50-Punkte-Schwelle – die die Kontraktionszone von der Expansionszone trennt – könnten sich auf die Binnennachfrage und damit auf die Importe auswirken.

Auf dem alten Kontinent stehen viele Indikatoren auf der Agenda, aber die deutschen Daten dürften die Börsenbetreiber zum Reagieren bringen. Sie werden also auf die Entwicklung aufmerksam sein Industrieproduktion im Oktober. Und es wird zum Teil die Gesundheit des Autosektors widerspiegeln. Es besteht Konsens über eine Erholung von 0,9% in einem Monat, nach einem Rückgang von 1,1% zwischen August und September. Deutscher Zew-Geschäftsklimaindex für Dezember Schuld daran ist die neue Welle der Covid-19-Verschmutzung, der Rückgang auf 25 im Dezember gegenüber 31,7 im November. Der Subindex, der die aktuelle Situation bewertet, wird voraussichtlich von 12,5 im November auf 5 sinken. Er fährt auch fort: Französische Handelsbilanz im Oktober und der Bruttoinlandsprodukt im dritten Quartal der Eurozone. Jenseits des Atlantiks sind alle Augen auf sich gerichtet Außerlandwirtschaftliche Produktivität im dritten Quartal Und von hier Handelsbilanz Oktober.

Wertmäßig, Derrichburg Es veröffentlicht seine Jahresergebnisse, während Viereck Es wird seinen Jahresabschluss für das dritte Quartal auswerten und Strategische Impact-Umfrage zu den Ergebnissen für das erste Halbjahr 2021-2022.


Investition


Siehe auch  Artus - Globalisierung, dieser sehr idealisierte Täter ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.